Kinder- & Jugendbcher

Romantische Fantasy in traumhaft schner Welt

Bisher hat Mailín den Eisfischer, der in den Winternächten Mädchen entführt, für ein Schauermärchen gehalten, mehr nicht. Als eines Tages ihre Freundin Silja spurlos verschwindet, macht die unerschrockene Mailín sich auf einen gefährlichen Weg. Sie begibt sich auf die Suche nach dem Palast aus Eis und blauen Sternen. Der Weg führt sie in das magische Land über dem gefrorenen Himmel. Dort findet sie nicht nur Siljas Spur, sondern auch Verbündete wie die Elchreiterin Toma und das geheimnisvolle Bergmädchen Birgida. Toma und Birgida, eine Gefangene des Winterkönigs, helfen ihr, sich in dessen Schloss einzuschleichen. Doch was hat es mit dem Eisprinzen auf sich, den sie in einem geheimen Trakt entdecken und den sie alle drei aus ihren Träumen kennen?

Mailín befreit "Eismund", ohne zu ahnen, dass von ihm eine Gefahr für sie ausgeht. Obwohl Mailíns Verstand sie warnt, hört sie auf ihr Herz. Und das schlägt für Eismund. Bei ihrer Flucht gelangen sie auf eine Insel. Dort muss sich Mailín unter anderem ihren Gefühlen für Eismund stellen. Der drängt sie, mit ihm in ihre Welt zurückzukehren. Doch Mailín kann ihr Vorhaben nicht vergessen, Silja zu retten. Dabei ist Silja nicht jene, für die sie sich ausgibt. Sie steht, wie Eismund, im Dienste des Winterkönigs. In seinem Auftrag bringt sie Eismund erneut in ihre Gewalt. Mailín steht vor einer Entscheidung: Wird sie Eismund retten und dafür alles riskieren, nicht zuletzt ihr Leben? Oder wird sie ihn im Stich lassen, wie zuvor schon andere geliebte Menschen?

Fantasy, die einen ganz atem- und sprachlos macht - fesselndere Spannung und noch mehr Emotionen als in den Geschichten aus Nina Blazons Feder findet man nirgendwo sonst. Die Bücher der deutschen Autorin sind das Beste vom Besten in der Jugendliteratur, definitiv das Nonplusultra im Bücherregal. Diese machen einen ganz schwindelig, und das gleich ab dem ersten Satz. Darüber hinaus besitzt "Rabenherz und Eismund" eine Sogkraft, der man sich partout nicht entziehen kann, auch nicht entziehen will. Was man hier in die Hände kriegt, ist ein absolutes Fantasy-Must-read. Zwischen zwei Buchdeckeln findet man Lesekino der einsamsten Spitzenklasse. Blazons Fantasy: absolut magisch, packend, romantisch und dramatisch! Das zu toppen, ist nahezu unmöglich!

Nina Blazon ist eine außergewöhnlich begnadete Weltenerfinderin, außerdem eine Schriftstellerin vom Können einer Sarah J. Maas. Sie schreibt Fantasy, die ihresgleichen sucht. "Rabenherz und Eismund" wohnt ein besonders feiner Zauber inne. Die Story liest man in einem wahren Rauschwahn. Kaum das vorliegende Buch aufgeschlagen, fühlt man sich so high wie selten im Leben. Wow, wow, wow!

Susann Fleischer 
17.02.2020

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Nina Blazon: Rabenherz und Eismund

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: cbj Verlag 2019 544 S., 18,00 ab 14 Jahren ISBN: 978-3-570-16365-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.