Medien & Gesellschaft

Deutschland im O-Ton

Das Buch "Entschuldigung, wo gibt's hier passionierte Tomaten? Deutschland im O-Ton" von den Autoren Felix Anschütz, Nico Degenkolb, Krischan Dietmaier und Thomas Neumann wurde im September 2015 als Taschenbuchausgabe im Heyne Verlag veröffentlicht.

Das Buch stellt die gedruckte Version der Internetseite belauscht.de dar, die von den Autoren, ehemals Mitbewohner einer Studenten-WG in Augsburg, gegründet wurde. Hier versammeln sich Szenen und Gesprächsfetzen, die im öffentlichen Leben zufällig aufgeschnappt wurden.

Die belauschten Szenen werden in diesem Buch thematisch sortiert und sind jeweils mit einer Überschrift bzw. einem Schlagwort versehen. Auf den Ort des Geschehens wird ebenfalls jeweils hingewiesen.

Die Autoren haben in diesem Werk eine gesunde Mischung an verrückten, obskuren, lustigen und peinlichen Momenten zusammengefasst. Die Szenen und Gesprächsfetzen können dem Leser ein Lächeln auf die Lippen zaubern und ihn auch zu hemmungslosen Lachkrämpfen verleiten. Manchmal muss der Leser jedoch auch den Kopf schütteln und sich fragen, was Menschen dazu bringt solche Dinge in der Öffentlichkeit laut zu sagen. Hier setzt von Zeit zu Zeit das allseits bekannte "Fremdschämen" ein.

Die verwendete Sprache ist, wie man bereits vermuten kann, die Alltagssprache des Volkes. Die Gesprächspartner der einzelnen Szenen variieren und können von etwas unterbelichteten Teenies, über kleine Kinder mit ihren Eltern bis hin zu rüstigen Rentnern reichen. Die jeweilige Sprache ist in den meisten Fällen den Gesprächsteilnehmern entsprechend, auch wenn so manches Exemplar aus seiner Rolle fällt.

Die vier Autoren verstehen sich darauf die lustige Essenz des deutschen Alltagslebens in diesem Büchlein zusammen zu fügen. Der Leser kann sich die meisten Szenen und deren Teilnehmer bildlich vorstellen und es wird ihm vor Augen geführt, dass auf deutschen Straßen, in Bussen und Bahnen sowie in Supermärkten und anderen Geschäften meistens zuerst geredet und dann gedacht wird.

"Entschuldigung, wo gibt's hier passionierte Tomaten? Deutschland im O-Ton" ist ein sehr amüsanter Begleiter für die lange Bahnfahrt, den gemütlichen Abend auf dem Sofa oder auch das Treffen mit Freunden, denn geteilte Freude ist doppelte Freude.

Tanja Köbler
12.10.2015

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Felix Anschütz u.a.:
Entschuldigung, wo gibt’s hier passionierte Tomaten? Deutschland im O-Ton

Bild: Buchcover Felix Anschütz u.a., Entschuldigung, wo gibt’s hier passionierte Tomaten? Deutschland im O-Ton

München: Heyne Verlag 2015
416 S. € 10,00
ISBN 9783453603356

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.