Medien & Gesellschaft

Pünktlich zum Geburtstag ein besonderes Geschenk an den Leser

Auf 60 Jahre Verlagsgeschichte kann das Traditionshaus Suhrkamp nun schon zurückblicken und noch lange ist kein Ende in Sicht - Gott sei Dank! Seit seiner Gründung am 1. Juli 1950 erschienen Werke von Erfolgsautoren wie Ingeborg Bachmann, Hermann Hesse, Bertolt Brecht, T.S. Eliot, Samuel Beckett und zahlreichen anderen, die mit ihren Texten das interessierte Lesepublikum ebenso begeisterten wie studierte Literaturexperten. Pünktlich zum Geburtstag hat sich der Verlag nun ein besonderes Geschenk für ihre getreuen, lebenslangen Gefährten überlegt. Herausgekommen ist "Suhrkamp, Suhrkamp. Autoren über Autoren - 60 Jahre Suhrkamp Verlag" - ein unterhaltsames (Geschichten-)Buch, das eine überaus anregende Lektüre darstellt. 

Die Mannigfaltigkeit, die sich zwischen den gut 500 Buchseiten versteckt, ist überaus beeindruckend. Namen wie Theodor W. Adorno, Walter Benjamin, Arno Schmidt, Uwe Johnson, Mario Vargas Llosa, Christa Wolf, Max Frisch, Jorge Semprún und Hans Magnus Enzensberger begegnen dem Leser hier, als würde es sich um ein Treffen der großen Literaten dieser Welt handeln. Obwohl das Augenmerk eher auf den deutschen Schriftstellern liegt, gibt sich auch die internationale Literaturprominenz hier ein kleines Stelldichein, die sich in Form von Briefen, Essays, (imaginären) Dialogen, Abhandlungen und philosophisch anmutenden Schriften ein Wort verschafft. Damit ergibt sich ein facettenreiches Bild eines Verlags und seiner (Literatur-)Geschichte, das an Emotionen ebenso reich ist wie an neuen Sichtweisen und explosiven Diskussionsstoff. 

"Suhrkamp, Suhrkamp. Autoren über Autoren - 60 Jahre Suhrkamp Verlag" beweist es auf eindrucksvolle Weise: Der Berliner Verlag hat vollkommen zu recht eine der Spitzenpositionen im Buchgeschäft inne und ist aus der deutschen Literaturlandschaft kaum mehr wegzudenken. Die 60 vielfältigen Texte, die große Ähnlichkeit zu Porträts im unterhaltsamen Format aufwiesen, geben beeindruckende Einblicke in das Schaffen einer Schriftstellergeneration und -nation, die nicht nur das Germanistenherz höher schlagen lassen. Herausgeber Raimund Fellinger ist es zu verdanken, dass einem hiermit nun eine Schatzkiste an Literatur und Autoren vorliegt, die kleine Kostbarkeiten hervorzaubert. 

Susann Fleischer 
03.01.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Raimund Fellinger (Hg.):
Suhrkamp, Suhrkamp. Autoren über Autoren - 60 Jahre Suhrkamp Verlag

Bild: Buchcover Raimund Fellinger (Hg.), Suhrkamp, Suhrkamp. Autoren über Autoren - 60 Jahre Suhrkamp Verlag

Berlin: Suhrkamp Verlag 2010
507 S., € 15,00
ISBN: 978-3-518-42164-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.