Medien & Gesellschaft

Sachliteratur mit grtem Unterhaltungs- und noch mehr Wissensmehrwert

Der Big Bang war der heißeste Augenblick der Weltgeschichte. Der Rest ist Abkühlung. Und die hatte Folgen: Atome und Sterne entstanden, die Erde und wir. Eingebettet in die Geschichte des Universums ist auch die Geschichte der Menschheit. David Christian erzählt die Historie der Welt anhand von acht Schwellenmomenten: von der Entstehung des Lebens bis zur Fotosynthese, von der Sprache bis zum menschgemachten Klimawandel. Sein Buch ist eine brillante Synthese der Erkenntnisse aus Astronomie, Biologie, Chemie und Physik. Und eine atemberaubende moderne Ursprungsgeschichte, die mit einem Ausblick auf die Zukunft endet, in der wir endlich die Verantwortung für den Planeten Erde übernehmen müssen. Das sollte man unbedingt entdecken.

In vier Teilen ("Kosmos", "Biosphäre", "Wir" und "Die Zukunft") unternimmt man eine aufregende, geradezu abenteuerliche Reise durch die Geschichte der Welt. Trotz des hohen wissenschaftlichen Anspruchs von "Big History" wird alles so kinderleicht erklärt, dass man für die Lektüre dieses Buches definitiv kein Experte sein muss. Christian erklärt wissenschaftliche Fakten anschaulich und einleuchtend. Sein Buch beschreibt verständlich und mit einem fesselnden Stil das Thema. Der Leser wird fast schon nebenher und ohne einen trockenen, nüchternen Stil an weiterführende und komplexere Zusammenhänge herangeführt. Kein Wunder, dass man sich schon nach wenigen Seiten kaum das eine oder andere "Ahaaa!" und ebenso "Ohooo!" verkneifen kann.

Ein Lesehit der etwas anderen Sorte - mit "Big History" gelingt David Christian ein Geniestreich unter den Sachbüchern dieses Jahres. Das geht kaum besser! Zahlreiche "Wow!"-Momente sind garantiert. Was man hier nachlesen kann, findet man in keinem Lexikon oder Wikipedia-Eintrag. Christian zeigt außerdem eindrucksvoll auf, wie sehr Geschichte und Naturgeschichte zusammengehören. Das eine bedingt das andere und andersrum. "Big History" wird aber erst dadurch so besonders, dass Christians Schreibstil sich liest wie ein fesselnder, zugleich aber auch kurzweiliger Roman. Da vergehen die Lektürestunden leider viel zu schnell. Solch feinstes Futter fürs Köpfchen bringt selbst Experten (fast) zum Ausflippen, denn: Überraschungen inklusive.

Nur wenige Sachbücher besitzen die hohe Qualität wie die aus David Christians Feder. "Big History" überzeugt nicht nur mit all den interessanten Informationen über die Geschichte der Welt, sondern es unterhält zudem auf amüsanteste Art und Weise über viele, viele Stunden lang. Was man hier zwischen zwei Buchdeckeln zu finden vermag, bringt einfach jeden zum Staunen. Wissen macht so noch mehr Spaß als sonst!

Susann Fleischer
03.09.2018

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

David Christian: Big History. Die Geschichte der Welt - vom Urknall bis zur Zukunft der Menschheit. Aus dem Englischen von Hainer Kober

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Carl Hanser Verlag 2018
384 S., 25,00
ISBN: 978-3-446-25833-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.