Wissenschaften

Wissen ist Macht und "Der Brockhaus Bildung21" ist eine m?chtige Waffe, die Gehirnjogging schon bald zu einem Volkssport werden lassen k?nnte. Dieses etwas andere Lexikon vermittelt unterhaltsam und sehr anschaulich Informationen, die sich im Leben noch als ?u?erst n?tzlich erweisen werden. Natur...  zur Rezension

Es gibt nicht mehr viele wei?e Flecken auf der Landkarte. Und die wenigen, die ?brig geblieben sind, werden in naher Zukunft wohl auch mit einem Namen versehen werden. Zu verdanken ist dies gro?en Pionieren, die in gef?hrlichen Expeditionen ihr Leben auf dem Spiel setzten und so die Welt f?r immer...  zur Rezension

Wer das vorliegende m?chtige Werk in H?nden h?lt, dem wird schnell klar, wie sehr sich Meyers aufgrund seiner langen Tradition verpflichtet f?hlt, dem Leser eine hohe Qualit?t zu liefern. Die neueste Ausgabe von Meyers Weltatlas hat ein gef?hltes Gewicht von einem knappen Zentner und im...  zur Rezension

Fragen ?ber Fragen wurden dem Meeresbiologen Tony Rice gestellt, als er 2004 als Gastdozent auf Kreuzfahrtschiffen unterwegs war. F?r ihn ist das Meer seit vielen Jahren ein Thema, das ihm sehr am Herzen liegt. Nun steckt er andere mit diesem Virus an, denn sein unterhaltsames wie informativen...  zur Rezension

"Ich muss das noch schnell downloaden." "Wir mussten das Meeting canceln." - Wie oft h?rt man solche oder ?hnliche S?tze heutzutage in der deutschen Sprache! Die Anreicherung des Deutschen mit Anglizismen, von Sprachforschern h?ufig als "Denglisch" bezeichnet und von Sprachpuristen nicht selten als...  zur Rezension

Ob man Thomas Jefferson, dem dritten Pr?sidenten der Vereinigten Staaten nun zustimmen mag oder nicht - es l?sst sich nicht bestreiten, dass Frankreich eines unserer bedeutendsten Nachbarl?nder ist, welches in seiner Geschichte stets einen gro?en Einfluss auf die Entwicklung der deutschen Kultur und...  zur Rezension

So allgegenw?rtig wie zu Hochzeiten des Rock'n'Roll ist das charaktervolle Instrument mit den (?blicherweise) sechs Saiten in unserer heutigen Popularmusik nicht mehr. Dennoch ist als Antwort auf die Frage, welches Musikinstrument wohl das beliebteste unserer Zeit ist, immer noch nur eine einzige...  zur Rezension

Eigentlich ist es auch heutzutage nicht un?blich, einem Freund zum Geburtstag ein Buch zu schenken, doch der r?mische Gelehrte Censorinus hat seinem Freund Quintus Cerellius im Jahre 238 n. Chr. nicht einfach irgendein ein Buch zum Geburtstag geschenkt - nein, er hat ihm selbst eines geschrieben....  zur Rezension

Man muss nicht Platon oder Aristoteles gelesen haben, um sich in der Welt der Philosophie wohl zu f?hlen. Daf?r sorgen so wunderbare Autoren wie Michel de Montaigne (1533-1592), der bis zum heutigen Tage mit seinen "Essais" die Menschen erreicht und sie ?ber das Wesen des wahren Lebens aufkl?rt. Im...  zur Rezension

Der K?rper eines Menschen ist ein erstaunliches Gebilde, das trotz seiner Widerstandsf?higkeit ?beraus verletzbar ist. Einen ausf?hrlichen Einblick bietet sich dem Leser mit "Atlas des menschlichen K?rpers". Der Untertitel l?sst vermuten, das die Einordung der Informationen in die Kapitel "Aufbau",...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32