Hörbücher

Eine funkelnde Geschichte voller Magie und Spannung

Penelop lebt mit ihrer Mutter, Oma Erlinda und Katze Cucuu in einem kleinen, etwas zugigen Holzhaus am Stadtrand. Die Zehnjährige ist ein seltsames Mädchen: Ihr Haar ist so bleigrau wie das ihrer Oma, sie riecht nach Rauch und sie weiß immer schon vorher, was ihre Mutter im nächsten Moment fragen wird. Aber was soll´s. Für Penelop ist das bleigraue Haar normal, sie kennt es ja nicht anders. Den Feuerduft bemerkt sie kaum. Und über das Schon-vorher-Hören macht sie sich auch keine Gedanken. Doch eines Morgens wacht Penelop auf - und hat plötzlich funkenrotes Haar! Und sie spürt eine nie gekannte Kraft in sich. Sie kann fliegen und sich zudem mit der Straße unterhalten. Penelop verfügt über magische Fähigkeiten.

Am selben Tag erfährt sie auch, dass ihr Vater noch lebt. Dabei hat sie immer geglaubt, er sei gestorben. Einmal im Monat schickt er Penelops Mutter einen Brief. Allerdings reicht das Geld von ihm kaum zum Leben. Penelop will ihrem Vater mal so richtig ihre Meinung sagen. Kurzerhand macht sie sich auf die Suche nach ihm. Dass sie die Tochter eines Zauberkünstlers ist, hilft dem Mädchen etwas. Jedoch kommt es dann anders: Penelop erfährt, dass ihr Vater in allergrößter Gefahr schwebt. Sie muss ihn retten, damit sie und ihre Eltern endlich wieder eine Familie sein können. Zum Glück kann sich Penelop stets auf ihre Freunde verlassen, sowohl alte als auch neue. Gemeinsam werden sie das Unmöglich schon schaffen, oder ...?!

Ein riesengroßer Spaß für Jung und Alt, Groß und Klein, kurzum: die ganze Familie - die Kinder(hör)bücher von Valija Zinck begeistern einfach jeden über alle Maße. Dank "Penelop und der funkenrote Zauber" liegt Magie in der Luft. Mit den Lesungen von Sascha Icks kommt ganz viel turbulente Unterhaltung ins Kinderzimmer. Zuhörer ab neun Jahren werden sich kaum noch einkriegen vor lauter Hörfreude. Langeweile? Definitiv nicht mit Penelop Gowinder! Sie könnte glatt die kleine Schwester von Bibi Blocksberg und Pippi Langstrumpf sein. Hier wird beim Lauschen so sehr gelacht, dass man Muskelkater bekommt. Eine Laus hat nicht einmal den Hauch einer Chance, sobald die erste CD im Player liegt und Icks loslegt.

Mit Penelop wäre garantiert jedes Mädchen, und auch jeder Junge, gerne befreundet. Es dauert nur wenige Spielsekunden von Valija Zincks Geschichte "Penelop und der funkenrote Zauber" und man hat die Zehnjährige sofort ins Herz geschlossen. Hoffentlich gibt es ganz, ganz bald ein weiteres Abenteuer mit ihr - dann wieder unbedingt so herrlich, so amüsant gelesen von Sascha Icks.

Susann Fleischer
18.04.2017

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Valija Zinck:
Penelop und der funkenrote Zauber

Bild: Buchcover Valija Zinck, Penelop und der funkenrote Zauber

Sprecherin: Sascha Icks
Berlin: Argon Verlag 2017
Spielzeit: 289 Min., € 16,95
ab 9 Jahren
ISBN: 978-3-8398-4140-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.