Hörbücher

Ein tierisches Hörspiel-Vergnügen, echt elefant-tastisch gut!

Was tun, wenn spätabends ein Elefant ans Fenster klopft? Wenn dieser Elefant aus dem Zoo ausgebrochen ist, um seine Großfamilie in Afrika zu besuchen? Und wenn er gar nicht weiß, wo Afrika überhaupt liegt? Man packt Äpfel, Kekse und einen Globus in den Rucksack und begleitet ihn. Genau das machen Joscha (10) und seine Schwester Marie (5), als Abuu um Hilfe bittet. So weit wird Afrika nicht sein, denken die drei. Also begeben sie sich auf eine abenteuerliche Reise und treffen schon bald unter anderem auf einsame Bären, Kraken, die Elefanten von Schiffen reißen, Kamele, die alleine durch die Wüste laufen, und allerlei neugierige Dschungelbewohner. Nur von Abuus Familie ist weit und breit nichts in Sicht oder Hörweite bzw. noch nicht...

So etwas wie Langeweile? Die gibt es garantiert nicht mit den Hörbüchern von Silberfisch audio. Beim Lauschen von "Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika" kriegt man sich kaum noch ein vor lauter Lachen und Hörbegeisterung. Mit seinen Geschichten bringt Oliver Scherz jede Menge turbulentesten Hörspaß in Deutschlands Kinderzimmer. Sprecher wie Ulrike Bliefert, Jaro Kaulmann, Lia Danisch, Alexander Hauff und viele andere lassen die knapp eine Stunde Spielzeit wie in Sekundenschnelle vergehen. Leider! Kaum liegt die CD im Player, strahlt man von Wange zu Wange. Das vorliegende Hörspiel ist wie ein Kinofilm für die Ohren, noch dazu ein herrlich amüsanter. Man mag gar nicht auf die "Stopp"-Taste drücken.

Die Phantasie kennt keinerlei Grenzen - zumindest nicht in den (Hör-)Büchern von Oliver Scherz. In "Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika" wird diese sogar noch auf die Spitze getrieben. Solch ein tierisches, ja, geradezu elefant-tastisches Hörspiel-Vergnügen wie hier ist von Seltenheit und sollte nicht nur deshalb bis zu letzten Sekunde vollstens ausgekostet werden. Die Sprecher machen allesamt und sonders einen Superjob am Mikrofon, allen voran die jüngsten unter ihnen. Spannend, überraschend und witzig erzählt - die Story ist eine Entdeckung mehr als wert, insbesondere in der vorliegenden Version durch den WDR.

Susann Fleischer
13.02.2017

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Oliver Scherz:
Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika

Bild: Buchcover Oliver Scherz, Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika

Sprecher: Ulrike Bliefert, Jaro Kaulmann, Lia Danisch, Alexander Hauff u.v.a.
Hamburg: Silberfisch audio 2016
Spielzeit: 58 Min, € 9,99
ab 6 Jahren
ISBN: 978-3-86742-308-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.