Hörbücher

Killer mit Herz

Olav Johansen ist ein Killer mit Prinzipien, nicht unbedingt ein eiskalter, aber dafür einer, der sich recht schnell verliebt. Leider viel zu schnell für einen erfolgreichen Killer. Diese Eigenschaft manövriert ihn auch sogleich in das große Schlamassel bei seinem neuesten Auftrag. Der Osloer Drogenbaron Hoffmann möchte seine eigene Frau um die Ecke gebracht wissen, dafür bezahlt er Olav. Doch verliebt sich dieser unglücklicherweise bei seinen vorbereitenden Beschattungsaktivitäten in Corina, was die geplante Exekution natürlich erheblich erschwert.

Bei seinen Observationen stellt Olav rasch fest, dass Hoffmanns Ehefrau regelmäßig einen Liebhaber empfängt. Olav ändert seinen Plan und befördert Corinas Liebhaber ins Reich der Toten. Dummerweise stellt sich heraus, dass es sich bei dem Ermordeten um Hoffmanns eigenen Sohn handelt. Damit hat Olav nicht nur den Auftrag nicht ordnungsgemäß ausgeführt, sondern auch noch den potentiellen Nachfolger seines Auftraggebers beseitigt, was ihn unvermittelt an die Spitze von Hoffmanns Abschussliste katapultiert. Olav selbst bringt sich sogleich bei Hoffmanns größtem Konkurrenten auf dem norwegischen Drogenmarkt ins Gespräch und gerät damit zwischen die Fronten von Männern, für die ein Menschenleben und insbesondere das eines versagenden Killers überhaupt keinen Wert besitzt.

Wer an Jo Nesbø denkt, dem kommt natürlich sofort sein Ermittler Harry Hole in den Sinn. In anderthalb Dekaden produzierte Nesbø zehn Romane dieser Erfolgsreihe, von "Der Fledermausmann" bis hin zu "Koma", dem vorerst letzten Teil um den alkoholkranken Kommissar, der sich bevorzugt mit den schwärzesten Ausprägungen auf der dunklen Seite der Macht herumschlagen musste. Im vergangenen Jahr streute Nesbø mit "Der Sohn" einen zwar ähnlich brutal gearteten, jedoch inhaltlich auf eigenen Füßen stehenden Roman um Sonny Lofthus, den Rächer seines Vaters, ein. "Blood on Snow: Der Auftrag" bildet den Auftakt einer neuen Reihe aus der Feder Nesbøs. Nach den Erfolgen der Vergangenheit ist die Erwartungshaltung der breiten Leserschaft naturgemäß riesig.

Was das vorliegende Werk von den bekannten Erfolgsromanen des Norwegers unterscheidet, ist an allererster Stelle sicherlich die Kürze. Während Nesbøs Thriller in der Vergangenheit gerne mit fünf-, sechshundert Seiten aufwarteten, konzentriert sich "Blood on Snow: Der Auftrag" auf nicht einmal zweihundert Seiten, die darüber hinaus auch noch sehr großzügig bedruckt sind. Man kommt nicht umhin, von einer Miniatur oder einer Kurzgeschichte zu sprechen. Dennoch schafft es Nesbø, den Charakter Olavs mit ausreichend Tiefgang zu versehen. Es versteht sich jedoch von selbst, dass in der gegebenen Kürze keine Abweichungen vom stringenten Pfad der Handlung vorgesehen sind. Die vorliegende Hörbuchausgabe wurde daher auch wenig verwunderlich als vollständige Lesung herausgebracht, kommt aber nicht über eine Laufzeit von vier Stunden hinaus. Diese 237 Minuten werden allerdings dank des intensiven Vortrags von Sascha Rotermund zu einem eindrucksvollen Hörerlebnis.

Die von Nesbø in die siebziger Jahre verlegte Handlung bildet eine Hommage an die klassischen Noir-Thriller mit dem Unterschied, dass hier kein "Hardboiled Detective", sondern ein entsprechender Killer mit menschlichen Schwächen als Protagonist fungiert. Die klassische "Femme Fatale" hält erwartungsgemäß noch einige Überraschungen im Verlauf der Handlung bereit. Die gewählte Kunstform wird Nesbø auch im weiteren Verlauf seiner "Blood on Snow"-Reihe beibehalten. Der zweite Teil "Blood On Snow: Das Versteck" ist bereits unter Dach und Fach. Die Erscheinung hierzulande ist für kommenden Februar vorgesehen. Weiter geht es dann aber nicht mit Olav Johansen, sondern mit Ulf, einem Geldeintreiber. Doch der dunkle Charakter und die besagten Elemente einer vergangen geglaubten Kunstform des Thrillers werden auch den zweiten Teil beherrschen und Nesbøs Fans garantiert erfreuen.

Christoph Mahnel
19.10.2015

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Jo Nesbø: Blood on Snow - Der Auftrag

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecher: Sascha Rotermund
Hamburg: Hörbuch Hamburg 2015
Spieldauer: 237 Min., € 16,99
ISBN: 978-3-957-13001-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.