Hrbcher

Frauenunterhaltung , wie sie amsanter kaum sein knnte

Lily Wilder ist die glücklichste Frau der Welt. Sie hat einen Traumjob als Anwältin, gute Freundinnen, eine liebevolle Familie und einen Verlobten zum Dahinschmelzen. Will ist klug und verdammt gutaussehend. Dumm nur, dass es Lily trotz aller Verliebtheit nicht so genau nimmt mit der Treue. Sie schläft mit jedem Mann, der nicht bei drei auf dem Baum ist. Dass sie in bereits einer Woche heiratet, hindert Lily nicht daran, ihren Spaß zu haben. Noch schnell mit dem Trauzeugen ins Bett steigen und eine heiße Nummer schieben? Für Lily kein Problem. Im Gegensatz zu ihrer Familie, die versucht, Lily von ihrem Vorhaben abzubringen. Sie glaubt, dass diese Hochzeit ein großer Fehler ist. Was weiß Lily schon über Will? Eigentlich nichts, wie sich noch zeigen soll.

In Florida soll die große Feier steigen. Es sei denn, Lily überlegt es sich doch noch anders und ergreift die Flucht. An eben genau diese denkt sie, als sie erfährt, dass sie kurz vor der Trauung einen neuen Mandanten übernehmen soll. Aber was tut man nicht alles, um auf der Karriereleiter eine Sprosse oder auch zwei höher zu steigen? Also schlägt sich Lily nicht nur mit nervigen Hochzeitsvorbereitungen herum, sondern zu allem Überfluss auch mit einem Wirtschaftsprüfer, der zu lieb zu sein scheint für diese Welt. Seine Aussage im Zeugenstand könnte der Firma, für die er arbeitet, satte 20 Milliarden US-Dollar kosten. Allein der Gedanke daran bringt Lily an den Rand eines Nervenzusammenbruchs. Dabei ahnt sie nicht, dass alles noch viel schlimmer wird ...

Ein (Hör-)Vergnügen, das einen breit grinsen lässt wie ein Honigkuchenpferd - mit ihren Romanen sorgt Eliza Kennedy bei Lesern und Zuhörern für gute Laune über viele, viele Stunden und Tage. "Dich nehm ich" ist das lustigste Hörbuch seit Bridget Jones. Aber erst durch Yara Blümel wird dieser Hörgenuss so richtig schön witzig-spritzig. Man muss sogar aufpassen, dass man nicht von der Couch plumpst, weil die deutsche Schauspielerin die Story mit so viel Humor liest. Dank ihr hat selbst eine Laus auf der Leber keine Chance, ebenso wenig wie Langeweile. Die ist spätestens nach der dritten oder vierten Spielminute vollkommen vergessen. Blümel liefert hier eine Hollywood-reife Vorführung am Mikrofon ab. Dank ihr kommt richtig Stimmung in jede Bude.

Eliza Kennedy schreibt ihre Geschichten mit Witz und Herz. So amüsante Chick-lit wie mit "Dich nehm ich" bekommt man höchstens noch mit den Büchern von Sophie Kinsella auf die Ohren. Man fühlt sich bestens unterhalten, sobald die erste CD im Player liegt und Sprecherin Yara Blümel loslegt. Bei ihrer Lesung folgt ein Lacher dem nächsten. Also Vorsicht: Muskelkater am nächsten Tag garantiert!

Susann Fleischer
24.08.2015

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Eliza Kennedy: Dich nehm ich. Aus dem Amerikanischen von Andrea Fischer

Sprecherin: Yara Blmel
Berlin: Argon Verlag 2015
Spielzeit: 474 Min., 19,95
ISBN: 978-3-8398-1442-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.