Hörbücher

Das Hörlight dieses Winters

Bath, 1803: Halb verhungert klopft Starling, ein Mädchen unbekannter Herkunft, an die Tür von Lord Faulkes. Alice, dessen Pflegetochter, nimmt sie in ihre Obhut. Die beiden verstehen sich auf Anhieb. Schnell fasst Starling Vertrauen zu ihrer Retterin und es entwickelt sich eine innige Freundschaft. Doch dann droht Jonathan Alleyn, der Enkel des Lords, einen Keil zwischen Starling und Alice zu treiben. Alice verliebt sich in Jonathan und er beginnt eine immer wichtigere Rolle in ihrem Leben zu spielen - bis zu dem Tag, der alles verändert. Nach einem heimlichen Treffen mit Alice kehrt Jonathan völlig verstört nach Landsdown Crescent zurück und behauptet, seine Geliebte wäre tot. Aber ist das wirklich die Wahrheit?

Jahre später, 1821: Die verarmte Rachel tritt eine Stelle als Gesellschafterin im herrschaftlichen Haushalt von Jonathan Alleyn an. Dieser lebt völlig zurückgezogen und ist verbittert. Noch immer leidet er unter dem Verlust seiner großen Liebe. Anfangs trifft Rachel bei Jonathan auf Ablehnung. Doch im Laufe der Zeit beginnt Jonathan, sich ihr langsam zu öffnen. Mit Rachel kehrt die Vergangenheit in das Haus Alleyn zurück. Welches Geheimnis verbindet Rachel mit jener jungen Frau, die so plötzlich verschwand und der sie aufs Haar gleicht? Rachel begibt sich auf Spurensuche. Dabei offenbart sich ihr Schreckliches: Damals ließ sich Starling aus Eifersucht zu einem folgenschweren Verrat hinreißen ...

Beste Unterhaltung, in die man sich einfach verlieben muss - mit "Das fremde Mädchen" beweist Katherine Webb einmal mehr: Die britische Autorin ist die Jane Austin unserer Zeit. Ihre Romane gehören definitiv zu den schönsten (Hör-)Erlebnissen der Welt. Denn Sprecherin Anna Thalbach haucht ihnen besonders viel Gefühl ein. Ihre Lesung bringt das Herz heftig zum Klopfen und macht einfach unfassbar glücklich. Kein Wunder, dass man von dieser niemals genug bekommen kann. Ab der ersten Spielminute zieht Thalbachs Stimme den Zuhörer in den Bann und lässt ihn alles um sich herum vergessen. Sie nimmt einen vollkommen gefangen, und zwar für viele, viele Stunden. Solch einen Genuss bekommt man wahrlich nicht alle Tage auf die Ohren. Seufz!

Katherine Webbs Romanen kann man ebenso wenig widerstehen wie Anna Thalbachs Stimme. In "Das fremde Mädchen" zeigt sich, dass beide Meisterinnen ihres Fachs sind. Auf sechs CDs entfaltet sich hier ein Drama der Leidenschaften, das dem Zuhörer das Herz zu brechen droht. Ohne jeden Zweifel: Der vorliegende Roman ist eines der großen Hörlights dieses Winters.

Susann Fleischer
15.12.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Katherine Webb: Das fremde Mädchen. Aus dem Englischen von Katharina Volk

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecherin: Anna Thalbach
München: Random House Audio 2014
Spielzeit: 441 Min., € 19,99
ISBN: 978-3-8371-2658-7

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.