Hrbcher

Ein hollywoodreifes Hrerlebnis voller Gefhl

Nach einem schweren Unfall steht der 91-jährige Ira an der Schwelle des Todes. Dann sind er und seine längst verstorbene Frau Ruth endlich wieder vereint. Aber noch hält Iras Lebenswille am Diesseits fest. Die Erinnerungen an Ruth schmerzen zwar, aber zeigen ihm, dass er noch nicht bereit ist, Abschied von der Welt zu nehmen. Er unternimmt eine Reise in die Vergangenheit und lässt seine Mitmenschen an dieser teilhaben. Und diese ist ziemlich aufregend, denn sie erzählt von einer Liebe, die selbst den Tod zu überdauern scheint - ganz im Gegensatz zu der Beziehung von Sophia und Luke. Die beiden sind jung und gerade erst dabei, ihre Gefühle füreinander zu entdecken. Auch wenn diese tiefgehend sind, ist eine Zukunft zu zweit für sie kaum vorstellbar. Zu groß sind die Unterschiede zwischen ihnen.

Doch jemanden zu lieben bedeutet auch ein Kampf, denn nicht immer herrscht in einer Partnerschaft eitel Sonnenschein. Zu dieser Erkenntnis kommen auch Sophia und Luke, die schon bald in ziemlichen Schwierigkeiten stecken. Doch noch ist die Hoffnung auf ein Happy End nicht vergebens. Als dann ihre Liebe plötzlich auf dem Prüfstand steht, droht dieser ein jähes Ende. Fortuna hat allerdings ein Einsehen mit dem jungen Paar und führt es mit dem sterbenden Ira zusammen. Sie sind auf rätselhafte Art und Weise miteinander verbunden. Und nicht nur das: Geheimnisse zwischen Sophia und Luke könnten alles zerstören. Ira und Ruth haben sich einst alles erzählt und sind so zu einer Einheit geworden - zu einer Einheit, an die Sophia und Luke kaum noch zu glauben wagen ...

Romantik pur und Leidenschaft, die absolut mitreißend ist - nicht nur für Frauen sind die (Hör-)Bücher von Nicholas Sparks das schönste Geschenk auf der Welt. Mit "Kein Ort ohne dich" gelingt dem US-amerikanischen Bestsellerautor abermals ganz großes Gefühlskino, das den Zuhörer zum Träumen einlädt. Alexander Wussow macht mit seiner Lesung jede einzelne Spielminute zu einem Erlebnis der ganz besonderen Art. Seine Stimme zieht jeden sofort in den Bann und ist so fesselnd, dass man hier mehr als sieben Stunden lang die Welt um sich herum vergisst. Balsam für die Seele - der aus Österreich stammende Schauspieler macht aus Sparks´ Romanen ein hollywoodverdächtiges Highlight voller Herzensmomente. Kein Wunder, dass man von solch einem grandiosen Genuss einfach nicht genug auf die Ohren bekommen kann.

Nicholas Sparks schreibt (Liebes-)Geschichten, die einem das Herz brechen und zugleich unglaublich glücklich machen. "Kein Ort ohne dich" wird dank Sprecher Alexander Wussow zu einer Verführung für die Sinne. Beim Lauschen muss man die ganze Zeit mit den Tränen kämpfen, denn hier findet man Emotionen, wie man sie sich schöner kaum wünschen kann.

Susann Fleischer
23.12.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Nicholas Sparks: Kein Ort ohne dich. Aus dem Amerikanischen von Astrid Finke

Sprecher: Alexander Wussow
Mnchen: Random House Audio 2013
Spielzeit: 448 Min., 19,99
ISBN: 978-3-8371-2391-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.