Hörbücher

Eine hörenswerte Reise durch eine wunderschöne Landschaft und eine interessante Geschichte

Nirgends sind die Menschen so glücklich wie in Dänemark. Doch was ist ihr Geheimnis? Liegt der Schlüssel für dieses Rätsel womöglich in der Vergangenheit? Das Königreich kann jedenfalls auf eine lange Geschichte zurückblicken. Der Reisejournalist und enthusiastische Dänemark-Experte Hans Klüche ist dieser auf die Spur gegangen und hat bei seiner Suche so manche aufregenden Dinge erfahren. "Dänemark hören" ist das Ergebnis seiner Recherchen - eine klingende Reise durch die dänische Kultur, die für den Zuhörer wie ein wunderschöner Traum ist. Peter Kaempfe begleitet uns durch viele Jahrhunderte und bietet dabei amüsante Unterhaltung, die leider viel zu schnell wieder vorbei ist. Die Länder-Reihe des Silberfuchs-Verlages ist wahrlich ein Juwel für die Ohren und alle Sinne.

Seit 980 n. Chr. besteht das Land, wie wir es heute kennen. Bis zum 21. Jahrhundert ist jede Menge geschehen. Lange Zeit zählte Dänemark zu den führenden Großmächten Nordeuropas und lehrte die Feinden das Fürchten. Aber auch schon davor war hier einiges los. Die Wikinger hatten einst die Macht inne und verbreiteten allerorten Angst und Schrecken - bis Dänemark eines Tages einen König bekam und die Künste im 19. Jahrhundert ihren Höhepunkt erlebten. Dank des vorliegenden Hörbuches durchlebt man diesen ein zweites Mal und fühlt sich davon regelrecht berauscht. Und das Schönste kommt erst noch: Man darf im Laufe von 80 Minuten bekannte Persönlichkeiten kennenlernen: unter anderem den Philosophen Søren Kierkegaard, den Märchendichter Hans Christian Andersen und die Skagen-Maler Vilhelm Melbye und Peter Severin Krøyer.

Mit der Sachhörbuch-Reihe "Länder hören - Kulturen entdecken" unternimmt man einen zauberhaften und äußerst informativen Tagesausflug von der Couch aus. "Dänemark hören" ist ein reicher (Kultur-)Schatz und ein großes Vergnügen der ganz besonderen Art. Sobald die CD im Player liegt, versinkt man in eine andere Welt und beginnt zu träumen, während Peter Kaempfe seine wunderbare Stimme wirken lässt. Am liebsten würde man sofort die Koffer packen und sich auf den Weg Richtung Norden machen. Dieses Hörbuch weckt die Lust auf den nächsten Urlaub und auf Wissen, das (fast) keine Grenzen kennt. Hervorzuheben ist das Booklet. Selten ist das Beiheft dermaßen schmuckvoll gestaltet und künstlerisch wertvoll wie hier. Alles zusammen ergibt einen glänzenden Edelstein, der alles überstrahlt - genau wie "Dänemark hören".

Susann Fleischer
23.07.2012 

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Hans Klüche:
Dänemark hören

Bild: Cover Hans Klüche, Dänemark hören

Sprecher: Peter Kaempfe
Tüschow: Silberfuchs-Verlag 2012
Spielzeit: 80 Min., € 24,00
ISBN: 978-3-940665-31-7

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.