Hrbcher

Spuk hoch drei

Dass die Sommerferien dieses Mal um einiges aufregender sein werden als ?blich, davon haben die Geschwister Keks, Umbo und Tammi nicht zu tr?umen gewagt. Aber die Gro?eltern wissen die drei zu unterhalten, denn ihre Geisterbahn ist das erkl?rte Ausflugsziel Berliner Kinder und deren Eltern. Insbesondere die Hexe, der Riese und das Rumpelstilzchen sind ein Publikumsmagnet und bei Gro? und Klein ?u?erst beliebt. Doch ein Zufall macht die drei "Geister" zu lebendigen Wesen, die nur eines wollen: n?mlich die Welt f?r sich und ihren Schabernack entdecken. Ihr erster Weg f?hrt sie dann auch gleich in ein Einkaufszentrum, bei dem sie einen Staubsauger zum fliegenden Besen machen. Und mit diesem geht es sogleich in die L?fte - zum Harz, wo die Hexen ihren j?hrlichen Tanz auff?hren. 

Der Lauf der Zeit hat nie aufgeh?rt weiterzuflie?en und die Moderne hat selbst vom alten Hexentanzplatz Besitz genommen. ?berall treffen die drei "Fl?chtlinge" auf Massen von Touristen, die keinen Respekt mehr kennen. Au?erdem sind da noch ihre "J?ger" Keks, Umbo und Tammi, die niemals m?de zu werden scheinen und ihnen stets ganz dicht auf den Fersen sind. Es gibt nur noch einen Ausweg: die Burg Falkenstein. Dort wollen sie die Macht an sich rei?en und ?ber Land und Leute gebieten. So sieht zumindest der Plan vom Rumpelstilzchen aus. Jetzt kann nur noch ein uralter Bannfluch die ersehnte Rettung bringen. Aber ob das ausreicht, um die Hexe, den Riesen und ihren kleinen Freund wieder zu Figuren der Geisterbahn zu machen? 

"Spuk unterm Riesenrad" war bei seiner Erstausstrahlung am 1. Januar 1979 ein voller Erfolg, denn C.U. Wiesners modernes M?rchen bedeutet f?r Kinder und Erwachsene ein Heidenspa?, der mit Spannung und Humor daherkommt und bestens unterh?lt. Nun hat der Jumbo Verlag sich der einst siebenteiligen Kinderserie angenommen und mit der vorliegenden H?rbuch-Ausgabe ein unvergessliches Vergn?gen geschaffen, das dank Sprecherin Katharina Thalbach zus?tzlich an Lebendigkeit, Tempo und Witz gewinnt. Mit "Spuk unterm Riesenrad" bekommt man etwas auf die Ohren, das m?helos die heimische Mattscheibe ersetzen kann. Schlie?lich verleiht Thalbachs Stimme jeder Figur eine eigene Klangfarbe und macht sie so zu realen Gestalten, die dem Zuh?rer ebenso viel Vergn?gen bereiten wie die abenteuerliche Handlung, der etwas Fantastisches anhaftet. Einfach ein Spa? von 8 bis 88 Jahren. 

Susann Fleischer 
23.05.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

C.U. Wiesner: Spuk unterm Riesenrad

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecherin: Katharina Thalbach
Hamburg: Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH 2011
Spielzeit: 156 Min., 14,99
ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-8337-2762-7

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.