Hrbcher

Wer "Clueless" und Co. mag, wird Lynn Painters romantische Komdien garantiert liiieben

Als größter RomCom-Fan ebt Liz Buxbaum wie die Hauptdarstellerin in einem Liebesfilm. Aber das Wichtigste fehlt noch: ihr Mr Right für den Abschlussball. Liz träumt vom perfekten Prom-Date. Doch dafür müsste sie erst einmal ein Liebesleben haben. Da taucht ihr Kindheits-Crush Michael Young auf, und das Happy End scheint in greifbarer Nähe. Blöd nur, dass Michael sie immer noch als niedliche und verschrobene "kleine Liz" von früher sieht. Damit sich das ändert, schließt sie einen Pakt mit ihrem Nachbarn Wes Bennett. Der beliebte Bad Boy, der nebenan wohnt, raubt ihr zwar seit sie denken kann den letzten Nerv, ist aber mit Michael befreundet und damit ihr Türöffner. Wes tut alles, damit Liz und Michael zusammenfinden. Allerdings bringen seine Bemühungen auch ihn und Liz einander näher.

Und während Liz wie in einer schlechten Komödie vor Michaels schönen blauen Augen ein Desaster nach dem anderen erlebt, muss sie sich eingestehen, dass Wes ihr immer beisteht. Aber Enemies to Lovers kann doch unmöglich ihr Trope sein ... oder?! Es fehlt nicht viel und Luz bekommt eine waschechte Krise. Zumal ihr Traum plötzlich in Erfüllung zu gehen scheint, als Michael sie bittet, mit ihm zur Pro zu gehen. Und während alles in ihr Ja schreit, gibt es da diese leise Stimme in der tiefsten Tiefe ihres Herzens, die den Namen "Wes" immer wieder flüstert. Da hilft es auch nicht, auf Durchzug zu schalten. Dumm nur, dass Wes sein Date für den Ball längst gefunden hat. Für Liz scheint Liebeskummer einmal mehr garantiert. Aber statt heulend daheim im Bett zu liegen, bläst Liz zum Angriff. Nicht gerade ihre beste Idee ...

Amüsante (Frauen-)Literatur mit Tiefgang - Lynn Painters "Better Than the Movies" ist DIE perfekte romantische Komödie, und damit absolut geeignet als Antidepressivum in (Hör-)Buchform. Noch mehr noch, weil der wunderbare Nina Reithmeier die Story spricht. Ihr zu lauschen, lässt einen nicht nur alle Probleme, Ängste und Sorgen im Nu vergessen, sondern auch die Welt um sich herum. Die deutsche Schauspielerin macht am Mikrofon einen richtig tollen Job. Ihre Lesung bringt das Herz zum Hüpfen, hoch und höher. Und diese lässt einem eine warme Woge der Dankbarkeit und des Glücks durch den Körper schwappen. Da will man niemand anderen mehr lauschen! Der vorliegende Hörbuch-Download ist der schönste Zeitvertreib, den man auf die Ohren bekommen kann. Ohne jeden Zweifel zum Verlieben!

Romantik hält im Leben jeden Lesers und auch Zuhörers Einzug, sobald mein ein Buch zur Hand nimmt, oder in dessen Audio-Version auf die Ohren bekommt. Während jeder Minute der gut elfstündigen Spielzeit von "Better Than the Movies" hat man ein breites Grinsen auf den Lippen und Hunderte Schmetterlinge flattern einem im Bauch wild durcheinander. Dafür sorgt zusätzlich Sprecherin Nina Reithmeier. Ihre Lesung überzeugt mit der richtigen Mischung aus Humor und Gefühl. Sodass man nicht anders kann, als die ganze Zeit zu seufzen und sich so richtig, richtig glücklich zu fühlen.

Susann Fleischer 
10.06.2024

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Lynn Painter: Better Than the Movies. Aus dem Amerikanischen von Bettina Hengesbach

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecherin: Nina Reithmeier Mnchen: Der Hrverlag 2024 Spielzeit: 661 Min., 22,95 ISBN: 978-3-8445-5046-7

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.