Hrbcher

Reise in die Rmerzeit

Die Zeitdetektive - das sind Kim, Julian und Leon sowie die ägyptische Katze Kija. Zusammen reisen die vier Freunde in jedes Land und in jede Zeit und erleben dort die spannendsten Abenteuer. Die Zeitreisen ermöglicht ihnen der Zeitraum "Tempus", der sich in einer alten Benediktiner-Bibliothek befindet, zu der Kim, Julian und Leon einen Schlüssel besitzen.

Mit "Tempus" reisen sie in dieser neuen Folge der erfolgreichen Kinderkrimireihe "Die Zeitdetektive" in das Jahr 99 n. Chr. an den Niederrhein. Zu dieser Zeit befand sich an dieser Stelle die römisch-germanische Grenze, die am Limes von zahlreichen Militärlagern der Römer bewacht wird. Als die Zeitdetektive eines der römischen Lager erkunden wollen, wird Julian von einer Räuberbande gefangen genommen.

Seltsamerweise zeigt sich der Legionsführer Furius wenig kooperativ, bei Julians Befreiung mitzuhelfen. Als kurze Zeit später auch noch der römische Kaiser Trajan, der sich am Niederrhein aufhält und dem Lager einen Besuch abstatten will, gefangen genommen wird, wittern die verbliebenen Zeitdetektive einen Zusammenhang. Warum will Furius den Freunden nicht helfen und was hat sein Verhalten mit dem Wunsch, nach Rom zurückzukehren, zu tun?

85 Minuten lang können Kinder ab neun Jahren dem spannenden Abenteuer der Zeitdetektive in der Zeit des Alten Roms lauschen. Gelesen wird diese Episode - wie auch schon viele Vorgänger - von dem Schauspieler und Synchronsprecher Bernd Stephan, der sowohl Spannung als auch Wohlgefühl verbreitet. Seine Stimme erinnert an die eines Märchenonkels, was hier im bestmöglichen Sinne zu verstehen ist.

Damit es nicht nur bei dem reinen Genuss einer spannenden Geschichte bleibt, sondern auch etwas zu lernen ist, findet man im Booklet einen kleinen Text zum geschichtlichen Hintergrund. Um welches Lager handelte es sich? Wozu gab es diese Lager und wo kann man Reste davon heute noch finden? Ein mehrseitiges Glossar hilft außerdem, spezielle Begriffe wie Praefectus, Garum oder Zenturie besser zu verstehen.

Spannung, Spaß und ein wenig Geschichtsunterricht vereint die Reihe "Die Zeitdetektive" - so auch im neuen Fall, der insbesondere Fans des Alten Roms begeistern wird.

Sabine Mahnel 
02.06.2020

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Fabian Lenk: Die Zeitdetektive - Hinterhalt am Limes

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecher: Bernd Stephan Hamburg: Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH 2020 Spielzeit: 85 Min., 11,00 ab 9 Jahren ISBN: 978-3-8337-4126-5

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.