Hörbücher

Frauenpower im Kinderzimmer

Eigentlich sollte es im 21. Jahrhundert genug weibliche Vorbilder für Mädchen geben, zu denen sie aufblicken können und mit deren Lebens- und Denkweise sie sich identifizieren können. Aber was die Frauenpower in der literarischen Welt angeht, sieht es noch ziemlich mau aus, wie die beiden Italienerinnen Elena Favilli und Francesca Cavollo herausgefunden haben. Stellt man sich vor ein Regal mit Kinderbüchern und sortiert all die Bücher aus, in denen Frauen keine tragende Rolle bzw. die einer Prinzessin, die auf einen Prinzen wartet, der sie rettet, spielen, dann bleiben meist nicht viele Bücher übrig. Gute-Nacht-Geschichten für Mädchen zu finden, die ihnen Mut machen und ihr Selbstvertrauen stärken, ist nicht gerade einfach.

Mittels Crowdfunding haben Favilli und Cavallo - die eine Journalistin, die andere Theaterregisseurin - die finanziellen Mittel für ihr Projekt zusammengetragen. Ihr Ziel war es, ein Buch zu schreiben, das Gute-Nacht-Geschichten für Mädchen enthält, wobei jede einzelne dieser Gute-Nacht-Geschichten die Geschichte einer realen Frau ist - also nichts mit Prinzessin und Prinz und "Wenn sie nicht gestorben sind, ...". Herausgekommen ist ein Buch mit 100 Geschichten und damit auch 100 Frauen, die allesamt eines gemeinsam haben: Sie haben sich entgegen aller Widrigkeiten ihren Platz in der Gesellschaft erkämpft, haben für oder gegen etwas gekämpft und ihre Träume verwirklicht.

Das Spektrum der Frauenschicksale in diesem Buch könnte nicht größer sein: Von der ersten Pharaonin Hatschepsut, die lange vor Kleopatra herrschte und erfolgreicher war als jeder ihrer männlichen Vorgänger und Nachfolger, bis zu den Brontë-Schwestern, deren Träume in der Welt der Literatur lagen. Sowohl die Pharaonin als auch die Schriftstellerinnen mussten sich als Männer ausgeben, um von der Gesellschaft in ihrem jeweiligen Beruf anerkannt zu werden.

Favilli und Cavallo haben mal mehr, mal weniger bekannte Frauen aus allen Lebensbereichen, aus unterschiedlichen Zeiten und aus der ganzen Welt in ihrem (Hör-)Buch vereint. So findet sich zum Beispiel Sophie Scholl in direkter Nachbarschaft zu Sonita Alizadeh, einer Rapperin aus Afghanistan, die als Zehnjährige an einen Bräutigam verkauft werden sollte. Oder Coco Chanel nur einen Track auf der CD vor Cora Coralina, einer Brasilianerin, die erst im Alter von 60 Jahren ihrem lebenslangen Traum, Dichterin zu werden, nachgehen konnte. Mit 75 Jahren veröffentlichte sie ihr erstes Buch.

"Good Night Stories for Rebel Girls" ist weltweit ein solcher Bestseller geworden, dass es mittlerweile einen zweiten Band mit weiteren bewundernswerten, starken Frauen gibt. Die Hörbuchfassung des ersten Bandes, die nun erschienen ist, wird - natürlich - von Frauen gesprochen, insgesamt fünf an der Zahl und allesamt verdiente Schauspielerinnen bzw. Synchronsprecherinnen, u.a. Jodie Ahlborn und Julia Nachtmann.

Im Sinne der Emanzipation ist "Good Night Stories for Rebel Girls" ein lobenswertes Buch, das leider immer noch nötig ist. Natürlich ist die Altersempfehlung "für jedes Alter" auf jeden Fall stimmig und könnte vielleicht noch mit dem Zusatz "für Jungen und Mädchen" ergänzt werden, allerdings stellt man sich als Eltern bzw. als Erwachsene, die dieses Hörbuch verschenken wollen, vielleicht auch die Frage, ab welchem Alter der Inhalt auch wirklich verstanden werden kann.

Einerseits sind die Texte einfach gehalten, andererseits werden in der Kürze der einzelnen Geschichten doch viele Begriffe unerklärt gelassen. Verständlicherweise sind diese kurzen Gute-Nacht-Geschichten nicht als Lexikon-Einträge mit Detailinformationen gedacht, sondern sie sollen vielmehr anregen und neugierig machen auf eine weitere Beschäftigung mit der einen oder anderen Person. Und diese Funktion erfüllen die Frauenpower-Geschichten auf jeden Fall!

Sabine Mahnel
12.11.2018

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Elena Favilli, Francesca Cavallo:
Good Night Stories for Rebel Girls - 100 außergewöhnliche Frauen. Aus dem Englischen von Birgitt Kollmann

Bild: Buchcover Elena Favilli, Francesca Cavallo, Good Night Stories for Rebel Girls - 100 außergewöhnliche Frauen

Sprecher: Jodie Ahlborn, Sandra Keck, Julia Nachtmann, Sandra Schwittau, Nana Spier
Berlin: Der Audio Verlag 2018
Spielzeit: 219 Min., € 16,99
ISBN: 978-3-7424-0767-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.