Hörbücher

Ein neues, spannendes Fantasyabenteuer für William Wenton

William Wenton ist nach seinem letzten Abenteuer endlich wieder zu Hause. Nur leider freut er sich ganz und gar nicht darüber. Während sein Großvater auf geheimer Mission nach Asien reist, muss William die Schulbank drücken. Das hatte er sich ganz anders vorgestellt. Aber dann häufen sich bei William mysteriöse Ohnmachtsanfälle, in denen er das Himalayagebirge sieht. Was das wohl zu bedeuten hat? William befürchtet das Schlimmste: Steckt etwa der Fiesling Abraham Talley dahinter? Aber der soll doch tiefgefroren im Institut für posthumane Forschung liegen. Oder etwa nicht? William braucht Antworten und hofft, mit Freundin Iscias Hilfe diese auch zu finden. Doch ehe die beiden es sich versehen, stecken sie in ziemlich schlimmen Schwierigkeiten.

Eigentlich kein Problem für William. Mit Betonung auf: eigentlich. Das Luridium in seinem Körper verleiht ihm überirdische Fähigkeiten. Nur scheint es plötzlich nicht mehr so zu wirken wie normalerweise. William muss sich dringend etwas einfallen lassen, sonst steht ihm noch mehr Ärger als sowieso bevor. Iscia kann er sich nicht anvertrauen. Sie macht seit neuestem gemeinsame Sache mit Williams "Erzfeind" - nein, nicht mit Talley, sondern ausgerechnet mit Benjamin Slapperton. Zu dritt gehen sie auf geheime Mission. Die kann nur im Chaos enden. Davon will William aber nichts wissen. Er will seinen Gegner zeigen, was eine Harke ist. Einmal mehr läuft er zu Höchstform auf, auch ohne Luridium und notfalls auch ohne Iscia an seiner Seite ...

Unterhaltung weit jenseits irgendwelcher Langeweile - dank Bobbie Peers und seiner Geschichten muss man öde, triste Nachmittage, Abende und Wochenenden fortan nicht mehr befürchten. Denn mit diesen kommt jede Menge amüsanter Hörspaß in jedes Kinderzimmer, und in die ganze Wohnung. Nach nur wenigen Spielminuten von "William Wenton und das geheimnisvolle Portal" wird es so spannend, dass man glatt das Atmen vergisst. Jungs (und ebenso Mädchen) ab zehn Jahren sind vom Lautsprecher nicht mehr wegzukriegen. Rainer Strecker bringt Jung und Alt, Groß und Klein zum Strahlen. Wenn er am Mikrofon steht, können die Freunde noch so sehr Sturmklingeln. Die Lesungen des deutschen Schauspielers sind nämlich ein absoluter Knaller, der Hörhit schlechthin.

Sobald ein Buch von Bobbie Peers im CD-Player liegt, kennt die Hörbegeisterung keinerlei Grenzen mehr. "William Wenton und das geheimnisvolle Portal" ist das Phantastischste, was man auf die Ohren kriegen kann. Sprecher Rainer Strecker sorgt mal wieder für ein Hörerlebnis sondergleichen. Seine Lesungen entlocken Kindern, aber auch Erwachsenen garantiert mehr als einen Freudenschrei. Ihm lauscht man gerne ewig.

Susann Fleischer
04.12.2017

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Bobbie Peers:
William Wenton und das geheimnisvolle Portal. Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs

Bild: Buchcover Bobbie Peers, William Wenton und das geheimnisvolle Portal

Sprecher: Rainer Strecker
Hamburg: Silberfisch audio 2017
Spielzeit: 224 Min., € 14,99
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-86742-361-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.