Hrbcher

Unter die Haut gehender Romantic Suspense

Naomi Carson war elf, als sie ihrem Vater eines Nachts in den Wald folgte. Sie vermutete dort ihr Geburtstagsgeschenk, ein neues Fahrrad. Stattdessen entdeckte sie einen Bunker im Waldboden. Darin lag eine junge Frau, die von Naomis Vater gefangen gehalten wurde. Nachdem Naomi die Frau befreite, gelang beiden die Flucht. Ihr Vater wurde als Serienmörder entlarvt und zu lebenslänglich verurteilt. Trotz allem wuchs Naomi zu einer starken jungen Frau heran und bereist heute als erfolgreiche Fotografin die Welt. Nun hat sie beschlossen, ihr unstetes Leben aufzugeben und endlich sesshaft zu werden. Sie verliebt sich in ein altes Haus an der Küste. Endlich kann sie die schrecklichen Erinnerungen vergessen. Dann lernt sie den attraktiven Xander Keaton kennen.

Obwohl Naomi Beziehungen vermeidet, geht ihr Xander nicht aus dem Kopf. Nur wenige Tage später erweist er sich als Retter in der Not, als Naomi einen kleinen, vernachlässigten Hund auf der Straße findet, der vor Erschöpfung zusammengebrochen ist. Naomi nimmt das Tier bei sich auf und hat nun plötzlich all das, was sie eigentlich nie wollte: ein Haustier, nette Nachbarn und einen typen an der Seite, der mehr von ihr will als eine rein platonische Freundschaft. Endlich scheint ein Neuanfang möglich. Naomi fühlt sich in Sunrise Cove verdammt wohl. Hier gibt es keine Verbrechen, oder?! Bis zu dem Tag, als im Wald bei ihrem Haus eine Frauenleiche auftaucht. Von einem auf den nächsten Moment droht Naomis vermeintlich heile Welt ein zweites Mal einzustürzen ...

Unterhaltung, die Herz und Nerven unter Strom setzt - beim Lauschen von Nora Roberts´ Romanen wird es absolut mörderisch. Kein Wunder, denn diese haben es ordentlich in sich. Britta Steffenhagen spricht jede Story wie einen Spielfilm. Mit ihren Lesungen kriegt man brillantes Hollywood-Blockbusterkino auf die Ohren. Außerdem sind diese besser als jede Droge. Vorsicht: immens große Suchtgefahr! Hier muss man um sein Seelenheil fürchten. Und um das Leben. Denn bereits nach wenigen Spielminuten von "Die Stunde der Schuld" steigt der Puls hoch und immer höher. Roberts und Steffenhagen kennen mit dem Zuhörer keine Gnade. Die beiden lassen uns nicht mehr schlafen. Noch Tage später wird man von Alpträumen geplagt. Einfach nur grandios! Der schiere Hörwahnsinn!

Keine andere Autorin sorgt für mehr Spannung und zugleich Herzschmerz wie Nora Roberts. Sie verbindet atemberaubende Thrill-Time mit berührender Liebesgeschichte zu einem Hörerlebnis ohnegleichen. "Die Stunde der Schuld" wird aber erst durch Sprecherin Britta Steffenhagen so richtig genial. Die Lesungen der deutschen Schauspielerin sind stets das Nonplusultra im CD-Player.

Susann Fleischer
19.06.2017

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Nora Roberts: Die Stunde der Schuld. Aus dem Amerikanischen von Theda Krohm-Linke

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecherin: Britta Steffenhagen
Mnchen: Random House Audio 2017
Spielzeit: 435 Min., 19,99
ISBN: 978-3-8371-3796-5

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.