Romane

Eine Liebeserklrung ans Kino

Oliver ist mit sich und seinem Leben im Großen und Ganzen mehr als zufrieden. In London hat der Mannheimer endlich sein großes Glück gefunden. Die Arbeit bei "Turnstyle Movies" macht ihm noch immer so viel Spaß wie am ersten Tag, er hat eine kluge Engländerin geheiratet und zu seiner Tochter Kathy hat er einen besonderen Draht. Selbst seine Affäre mit Anu ist wunderbar unkompliziert. Alles scheint bestens zu sein. Was Oliver lediglich fehlt, ist ein Freund, mit dem er seinen Erfolg teilen kann. Dann lernt er Orlando kennen. Er ist jung, schwarz, charismatisch. Gemeinsam streifen sie durch die nächtliche Stadt und sprechen über die Liebe, den Tod, das Kino.

Doch plötzlich kommt es in Olivers Leben zu Problemen: Viel zu spät erfährt er von einer geplanten Fusion von Turnstyle mit einem anderen Unternehmen. Olivers Job steht mit einem Mal auf dem Spiel. Seine Frau Barbara hingegen wird immer erfolgreicher. Die Ehe stürzt in eine Krise. Und als wäre dies alles noch nicht schlimm genug, wird Oliver schon bald klar, dass Orlando dringend seine Hilfe braucht. Auf einmal ist es an Oliver, nicht nur den Film zu retten, der sein Leben ist, sondern auch seinen einzigen Freund. Ohne ihn fristet Orlando weiterhin ein einsames Dasein als begabter Außenseiter. Oliver steht vor einer kaum zu lösenden Aufgabe ...

Unterhaltung, die absolut preisverdächtig ist - mit "Und jetzt du, Orlando!" bringt der Suhrkamp Verlag nicht nur einen der besten, sondern auch den ungewöhnlichsten Roman dieses Jahres heraus. Autor Ulf Erdmann Ziegler sorgt hier für einen Lesegenuss der einsamen Spitzenklasse. Kaum ist man am Ende der ersten Seite angekommen, fühlt man sich schon wie unter Droge gesetzt. Ziegler schreibt seine Leser ganz schwindelig und bereitet ihnen ein Lesevergnügen der ganz besonders schönen Art. Auch lange nach der Lektüre ist man wie berauscht von Zieglers Worten und kann sich ihnen partout nicht entziehen. In ihnen offenbart sich die reinste Poesie. Kurzweile hat man so noch nie erlebt!

Ulf Erdmann Zieglers Geschichten lassen garantiert niemanden unberührt. Die Worte des deutschen Autors dringen direkt ins Herz und bringen dieses heftig zum Klopfen. Es gibt keinen Zweifel: "Und jetzt du, Orlando!" ist ein Meisterwerk der Emotionen. Hier wird Literatur zu einer zarten Versuchung, der man einfach nicht widerstehen kann. Seufz!

Susann Fleischer
29.09.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Ulf Erdmann Ziegler: Und jetzt du, Orlando!

CMS_IMGTITLE[1]

Berlin: Suhrkamp Verlag 2014
219 S., 18,95
ISBN: 978-3-518-42449-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.