Romane

Tiefgang mit groem Unterhaltungswert und hohem Spafaktor

Mara ist in den besten Jahren und eigentlich gl?cklich - jedenfalls bis zu dem Tag, als ihr verehrter Gatte sie wegen einer deutlich J?ngeren sitzenl?sst. Schwaben ist zwar Maras Zuhause, aber auch der Ort ihrer gr??ten Schmach. Kurzentschlossen packt sie ihren Koffer, nimmt den Zug nach Hamburg und kehrt der s?ddeutschen Provinz f?r immer den R?cken. Im hohen Norden hofft Mara, das gro?e Gl?ck zu finden - und vielleicht sogar den Mann f?r den Rest ihres Lebens. Von Midlife-Crisis ist bislang noch keine Rede, aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis diese Mara zusetzen wird. Doch bevor es soweit ist, genie?t die Mittvierzigerin jeden Augenblick in vollen Z?gen.

Mara landet zu ihrer eigenen gro?en ?berraschung in einer chaotischen WG voller schr?ger V?gel - auch Individualisten genannt - und bekommt endlich die Gelegenheit, sich einmal richtig auszutoben. Und dies tut sie dann auch! Die M?nner stehen bei ihr Schlange und Mara z?gert nicht, sich zu nehmen, was sie will und vor allem braucht. F?r sie ist die Elbstadt ein gro?es Abenteuer, das l?ngst ?berf?llig war und nur auf sie gewartet zu haben scheint. Da sind beispielsweise die Hamburger Ber?hmtheit Helge Harenfleth und der charmante Goswin, dessen Seele schwarzer ist als die aller anderen. Die beiden und ihre sexuellen Vorlieben treiben Mara in den Wahnsinn und lassen sie daran zweifeln, ob es die echte Liebe wirklich gibt ...

Tatjana Kruse geh?rt zu den vielseitigsten Schriftstellern in Deutschland - und zweifellos auch zu den witzigsten. Ihre Romane sind ein F?llhorn an einfallsreichen ?berraschungen, starken Emotionen und spritzigem Humor, sodass man sich am Ende ganz berauscht f?hlt von diesem einzigartigen Genuss. "Jeder Mann ein Treffer" versetzt einen in Ekstase und verf?hrt den Leser mit genau der richtigen Mischung aus Herzschmerz und Kurzweile. Bei der Lekt?re muss man lachen, bis einem die Tr?nen kommen und die Bauchmuskeln den Notstand ausrufen. Dieses Buch ist ein Erlebnis f?r alle Sinne und weckt die Lust auf mehr von der deutschen Autorin. Hier lachen das Herz und der Leser!

Die B?cher von Tatjana Kruse besitzen allesamt - egal ob spannender Krimi oder frischer-frecher Frauenroman - einen gro?en Unterhaltungswert, der einen stundenlang l?cheln l?sst und eine am?sante Lekt?re verspricht. Ihr neuester Streich "Jeder Mann ein Treffer" ist wahrlich eine Wohltat f?r das Herz und die Seele, sodass man sich nach der letzten Seite mehr von solch einem turbulenten Vergn?gen w?nscht. Die deutsche Autorin macht den Leser gl?cklich und schafft puren Lesespa?, der nicht nur Frauen von den Socken haut.

Susann Fleischer 
19.11.2012 

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Tatjana Kruse: Jeder Mann ein Treffer

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Droemer Verlag 2012
288 S., 14,99
ISBN: 978-3-426-22625-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.