Romane

Der Untergang der Menschheit ist nah

Der Tag des J?ngsten Gerichts steht kurz bevor und die Menschheit steht kurz vor ihrem Untergang. Es gibt nur einen, der die Apokalypse noch rechtzeitig abwenden kann - und sein Name ist Ablon. Einst hat er sich mit Luzifer h?chstpers?nlich angelegt und wurde daf?r aus den Sieben Himmeln versto?en. Nur dreihundert Jahre nach der Vertreibung aus dem Paradies ereilt Luzifer ein ?hnliches Schicksal und fristet seitdem in der H?lle ein einsames und grausames Dasein. Nun ist f?r den ehemaligen Erzengel der Moment der Rache endlich gekommen. Abel hingegen hat in den letzten Jahrhunderten Schreckliches erleben m?ssen. Nachdem er und die anderen Abtr?nnigen Abschied von ihrer Heimat nehmen mussten, hatte er zahlreiche K?mpfe auszufechten - unter anderem gegen einen dunklen Engel, der kein Erbarmen kennt und sie alle abgeschlachtet hat.

Nur Abel ist seinem ?berm?chtigen Feind entkommen und ist nun auf der Flucht. Er war dabei, als die Stadt Babel ihrem Niedergang anheimgegeben wurde und als das Heilige Kind geboren wurde - genauso wie die Hexe Shamira, in der Abel einen guten Freund gefunden hat. Gemeinsam wandern sie durch die Zeiten und bestehen die gr??ten Gefahren. Mehr als einmal hat Shamira Abel das Leben gerettet - und andersrum. Schon bald verbindet die beiden eine enge Freundschaft, die alle H?rden ?berwindet. Doch die Mission, die ihnen dieses Mal bevorsteht, verlangt ihnen die letzten Kraftreserven ab. Die Zukunft der Menschheit liegt in Abels und Shamiras H?nden. Und es nicht gewiss, ob sie diese noch zum Guten wenden k?nnen. Daf?r m?ssen sie in den Lauf der Geschichte eingreifen und ihr eigenes Leben riskieren ...

Selten ist das Vergn?gen so gro?, solch eine beeindruckende Geschichte von meisterhafter Sprachgewalt und Brillanz lesen und erleben zu d?rfen wie bei "Armageddon - Der Krieg der Engel". Eduardo Spohr entfacht vor den Augen seiner Leser ein Spektakel der Literatur, das f?r die Fantasie und das Herz ein Paradies ist. Magie und Spannung - diese Geschichte kennt keine Grenzen, denn sie entf?hrt den Leser auf eine Reise durch die Jahrhunderte und nimmt ihn mit an die verschiedensten historischen Schaupl?tze. Der brasilianische Autor vermischt Realit?t und Fantasie zu einem fesselnden Erlebnis, das sogar die Bibel in den Schatten zu stellen vermag. Dieser Roman bietet Unterhaltung auf hohem Niveau und ist unglaublich packend bis zur letzten Seite.

"Armageddon - Der Krieg der Engel" k?nnte glatt die Buchversion der Filmhits "Dogma" sein - nur besser! Eduardo Spohr ist die literarische Entdeckung der letzten Jahre und sein (Fantasy-)Epos ein unterhaltsames Werk von absoluter Spitzenklasse!

Susann Fleischer 
24.09.2012 

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Eduardo Spohr: Armageddon - Der Krieg der Engel. Aus dem brasilianischen Portugiesischen von Susanne Ltscher

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Heyne Verlag 2012
832 S., 14,99
ISBN: 978-3-453-52925-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.