Romane

Ein Politdrama aus dem kalten Dnemark

Elizabeth Mayer ist eine hochkar?tige Politikerin, die Angst hat. Vor drei Jahren hat der Arzt ihr er?ffnet, dass sie an der unheilbaren Krankheit Alzheimer leidet und ihr Ged?chtnis sie - ?ber kurz oder lang - im Stich lassen wird. Bisher ist alles gut gegangen, aber die Zeichen, dass Elizabeths Parteikarriere ein j?hes Ende bevorsteht, h?ufen sich und sind inzwischen nicht mehr zu ?bersehen. Wie kann es sonst sein, dass sie sich an die Story des Films, den sie erst drei Stunden zuvor im Kino gesehen hat, nicht mehr erinnern kann? Die Aussetzer werden immer heftiger und zwingen Elizabeth zu einer drastischen Entscheidung: Sie braucht schnellstm?glich eine Nachfolgerin, die mindestens so kompetent ist wie sie selbst!

Charlotte Damgaard scheint f?r diesen Job genau die Richtige zu sein. Die politische Sprecherin der Sozialdemokraten und damit Elizabeths Parteikollegin hat schon lange davon getr?umt, Karriere zu machen und viel Geld zu verdienen. Nun kommt sie diesem Herzenswunsch einen entscheidenden Schritt n?her - allerdings nicht in der Politik, sondern beim WWF. Der jungen Frau ist ein unwiderstehliches Angebot gemacht worden, zu dem niemand Nein gesagt h?tte - auch sie nicht. Doch bevor sie sich f?r die Naturschutzorganisation engagiert, muss sie Elizabeth ihre Pl?ne (m?glichst) schonend beibringen. Doch das ist leichter gesagt, als getan! Ein letzter Wahlkampf soll die Frage nach der Nachfolge Elizabeth Mayers schlie?lich kl?ren ...

Hut ab! Auch ohne Mord und Totschlag versteht es Hanne-Vibeke Holst mit ihrem Roman "Der perfekte Plan" f?r fesselnde Spannung zu sorgen und den Leser stundenlang zu begeistern. Bevor man mit der Lekt?re beginnt, sollte man unbedingt alle Verabredungen canceln und das Telefon ausst?pseln, denn von diesem Genuss sollte man sich auf keinen Fall ablenken lassen. Hier gibt es ungesch?nte Einblicke in die Seele der Gesellschaft, die zerrissen zu sein scheint und einfach abgrundtief schwarz ist. Dabei erf?hrt man gute Unterhaltung, die mit Witz besticht und Spa? am laufenden Band verbreitet. So interessant ist das Thema "Politik" leider viel zu selten!

Hanne-Vibeke Holst ist in D?nemark ein Star - und in Deutschland auf dem direkten Weg dorthin. Mit ihrem Politdrama "Der perfekte Plan" schafft die Autorin ein ber?hrendes Erlebnis, bei dessen Lekt?re dem Leser hei? und kalt wird. Dar?ber kann man nur gl?cklich sein!

Susann Fleischer 
24.09.2012 

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Hanne-Vibeke Holst: Der perfekte Plan. Aus dem Dnischen von Hanne Hammer

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Diana Verlag 2012
672 S., 9,99
ISBN: 978-3-453-35668-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.