Romane

Ein unvergesslicher Sommer der Leidenschaft

Italien im Sommer: Karla und Stephan k?nnen es kaum glauben, dass Fortuna sie zusammengef?hrt hat. Mit Anfang 20 f?hlen sie sich jung, frei und stark f?r die Liebe. Die Gef?hle f?reinander f?llen nicht nur ihr Herz, sondern stellen sie au?erdem vor eine Bew?hrungsprobe. Die Zeit der Zweisamkeit jedoch ist nur von kurzer Dauer, denn eine Verkettung von ungl?cklichen Umst?nden f?hrt zu einer Trennung, die jedoch nicht bis in alle Ewigkeit Bestand haben soll. Viele Jahre vergehen und Klara findet sich in einem Leben mit Mann und Tochter wieder und ist dar?ber mehr als gl?cklich. Johan gibt ihr die n?tige Kraft, an das Gute und die F?gungen des Schicksals zu glauben - bis es eines Tages zu einer zweiten Begegnung zwischen ihr und Stephan kommt.

Alles k?nnte so sch?n sein - g?be es da nicht einen kleinen Wermutstropfen: Klara ist noch immer mit Johan verheiratet und Stephan ist bei einer Frau eher an Sex als an deren Gef?hlen f?r ihn interessiert. Doch ein Blick in Klaras wundersch?ne Augen lassen die letzten zwanzig Jahre im Nichts verschwinden. Es ist beinahe so, als w?re seit damals keine Zeit vergangen. Abermals entbrennen ihre Herzen f?reinander und die Hoffnung auf einen Neuanfang l?sst sie alle Schwierigkeiten m?helos ?berwinden. Einzig Klaras Tochter droht der neu aufkeimenden Liebe ein Ende zu bereiten, denn auch sie hat ein Auge auf Stephan geworfen. Kampflos will sie ihn nicht aufgeben - bis sie hinter ein schreckliches Geheimnis kommt ...

Hochemotional, einfach wundersch?n und mit einer gewissen Melancholie behaftet - Annette Hohberg zeigt mit "Ein Sommer wie dieser", was sie kann und versetzt ihre Leser in einen trance?hnlichen Zustand, der auch lange nach der Lekt?re anh?lt. Dieser Roman ist unglaublich und ein Juwel von gl?nzender Sch?nheit. Jedes der sich hier entfaltenden Worte zeugt von hoher literarischer Qualit?t und ist ein unvergleichlicher Genuss, dem man sich gerne des ?fteren hingibt. Die Geschichte ist ein Versprechen, dem die deutsche Autorin mit Kraft ihrer wunderbaren Stimme gro?e Intensit?t verleiht und das zum Nachdenken ?ber das eigene Leben anregt. Diese Art von kurzweiliger Unterhaltung macht nicht nur Spa?, sondern rei?t den Leser gnadenlos mit sich. Und das ist sehr ergreifend und spannend zu erleben.

Susann Fleischer
19.03.2012

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Annette Hohberg: Ein Sommer wie dieser

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Knaur Verlag 2012
352 S., 14,99
ISBN: 978-3-426-65267-1

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.