Romane

Zeitreisen leicht gemacht

Anna O'Shea ist am Tiefpunkt ihres Lebens angekommen: drei Fehlgeburten, eine gescheiterte Ehe und ohne Job. Der Amerikanerin hat Schicksalsg?ttin Fortuna bislang viele Steine in den Weg gelegt, aber die Katastrophe l?sst noch auf sich warten. Nach einem l?ngeren Aufenthalt in Irland kehrt sie nach Hause zur?ck und erlebt dort den n?chsten Schock: Ihr Bruder hatte einen schweren Unfall und liegt seitdem im k?nstlichen Koma. Nun soll Anna zum Gef?ngnis fahren, um dort ihren Neffen abzuholen. Joseph wurde kurz zuvor wegen Autodiebstahl und Drogenbesitz verhaftet und soll die folgende Zeit bei seiner Tante wohnen. Doch soweit kommt es nicht, denn nachdem Joseph in Annas Koffer herumgest?bert hat, finden sich die beiden den Bruchteil einer Sekunden sp?ter in Irland um 1844 wieder.

Schuld daran ist ein P?ckchen, das Anna am Ende ihres Urlaubs von einem geheimnisvollen Fremden bekommen hat. Nachdem sie und Joseph an dem P?ckchen gezerrt haben, werden sie durch Raum und Zeit geschleudert und wissen im ersten Moment nicht, wo sie sich pl?tzlich befinden. Obwohl der Schreck tiefsitzt, arrangieren sich die beiden weitestgehend mit der neuen Situation. Schon bald finden sie Freunde, auf die sie sich verlassen k?nnen, und begegnen der gro?en Liebe. Im Laufe der n?chsten Monate entdecken sie neue Seiten an sich und es offenbaren sich St?rken und F?higkeiten, die sie stark machen f?r die Zukunft, die nun auf sie wartet - nicht zuletzt ein gef?hrliches Abenteuer. Es bleibt nur eine Frage: Selbst wenn sie k?nnten, w?rden sie ?berhaupt wieder zur?ck in die Gegenwart wollen?

"Ein Hauch von Ewigkeit" ist ein wundervoller Roman, den Frauen von ganzem Herzen lieben werden. Jacqueline Sheehan hat eine Geschichte geschrieben, die alle Sinne des Lesers anspricht und packende Unterhaltung bis zur letzten Seite verspricht. Man f?hlt sich von der Lekt?re ganz und gar gefangen und kann es kaum glauben, wenn man am Schluss dieses Buches angekommen ist. Sofort m?chte man wieder mit dem Lesen beginnen und in dieses unglaubliche Abenteuer eintauchen. Dieser Roman bedeutet ein Fest f?r die Sinne, bei dem die Gef?hle die Melodie vorgeben. Gef?llt mit Emotionen, die das Herz ber?hren, und fesselnder Spannung, die den Puls hochschnellen l?sst - "Ein Hauch von Ewigkeit" bietet dem Leser ein unvergessliches Erlebnis, das Jacqueline Sheehan mit Kraft der Worte ?u?erst lebendig werden l?sst.

Susann Fleischer
09.01.2012

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Jacqueline Sheehan: Ein Hauch von Ewigkeit. Aus dem Amerikanischen von Barbara Rhl

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Blanvalet Verlag 2011
416 S., 8,99
ISBN: 978-3-442-37586-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.