Romane

Der Zauber der wahren Liebe

Seit sieben Jahren tr?umt Sarah Collier in der Nacht vor Weihnachten von ihrem Traumprinzen. Die Schicksalspl?tzchen, die das M?dchen jedes Jahr mit ihrer Gro?mutter backt, zeigen ihr immer wieder, dass Nachbar Travis f?r sie bestimmt ist. Als Sarah allerdings erf?hrt, dass Mr. Right eine andere heiraten will, st?rmt die inzwischen 15-J?hrige in die Kirche des kleinen D?rfchens Twilight - mit der Absicht, die Trauzeremonie noch aufzuhalten und Travis davon zu ?berzeugen, dass sie die richtige Frau an seiner Seite in. Doch abgesehen davon, dass sich Sarah bis auf die Knochen blamiert, hat dieser Auftritt keine weiteren Folgen: Travis heiratet seine Crystal und Sarah ergreift die Flucht. 

Neun Jahre sollen vergehen, bis Sarah und Travis sich erstmals wiedersehen. W?hrend Travis in Texas geblieben ist und als Waldh?ter und Familienvater sein Gl?ck gefunden hat, ist Sarah zu einer erfolgreichen Autorin von Kinderb?chern avanciert. Doch dann schaltet sich das Schicksal dazwischen: Eine E-Mail der achtj?hrigen Jazzy bringt Sarah zum Weinen. F?r das kleine M?dchen ist es der gr??te Wunsch, ihrer Lieblingsschriftstellerin eines Tages gegen?berzustehen und sich mit ihr endlich einmal unterhalten zu k?nnen. Aus diesem Grund packt Sarah ihren Koffer und begibt sich zur?ck nach Twilight, wo sie vor so langer Zeit eine schlimme Schmach erleben musste. Die Angst ist dementsprechend gro?, diese Reise anzutreten. 

Kaum in Texas angekommen erlebt Sarah eine ?berraschung nach der anderen. Travis ist mittlerweile von Crystal geschieden und er lebt mit seiner schwerkranken Tochter im Haus von Sarahs verstorbener Gro?mutter. Bereits beim ersten Zusammentreffen sp?ren beide die Magie der Liebe und werden von der Leidenschaft erfasst. Stimmt vielleicht doch die Legende von den Schicksalspl?tzchen? Sind Sarah und Travis wirklich f?r einander bestimmt? Oder funkt ihnen abermals das Schicksal dazwischen? Fragen ?ber Fragen, die auch Sarah sich stellt - mit einer ?berraschenden Antwort ... 

Lori Wilde erobert Leserherzen im Sturm. Ihr zauberhafter Roman "Traumhaft verliebt" ist die zarteste Versuchung seit "Schlaflos in Seattle" und bedeutet k?stliche Unterhaltung ?ber viele, viele Stunden. Man m?chte sich w?hrend der Lekt?re in die Kuscheldecke einmummeln, um die fantastisch sch?ne Geschichte bei einer Tasse hei?er Schokolade und romantischer Musik im Hintergrund zu genie?en. Man kann nicht anders, als sich in Protagonistin Sarah Collier zu verlieben und mit ihr zu bangen, zu hoffen und sich zu freuen. Lori Wildes Roman bringt die Seele zum Klingen und macht das Herz froh - so viel Gef?hl steckt zwischen den Seiten von "Traumhaft verliebt". Davon m?chte man noch viel mehr haben, denn hier stimmt das Gef?hl bereits ab der ersten Seite. 

Susann Fleischer 
28.11.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Lori Wilde: Traumhaft verliebt. Aus dem Amerikanischen von Kristina Lake-Zapp

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Goldmann Verlag 2011
384 S., 8,99
ISBN: 978-3-442-47676-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.