Romane

Fantasy der betörend-schönsten Sorte, eine sinnliche Verführung für alle Sinne

Nachdem sie am englischen Königshof beinahe ihr Leben gelassen hat, um Kronprinz Robin zu retten, muss Rea fliehen. In Frankreich will sie neu beginnen und erhofft sich insbesondere die Freiheit, andere Menschen ohne Strafe berühren zu dürfen. Denn in Frankreich leben gefürchtete Magdalenen wie Rea ihre Fähigkeiten offen aus. Doch dann geraten Reas Pläne von einer glücklichen Zukunft plötzlich in Gefahr, als Ninon, Reas engste Vertraute und Schwester des Roi, ihre Freundin zu sich an den Hof einlädt. Schon bald holt Rea der Fluch ihrer Vergangenheit ein: Niemand Geringeres als Prinz Robin erwartet sie - doch nicht, weil er Rea zurückgewinnen will, sondern um um Ninons Hand anzuhalten. Welches Spiel spielt Robin? Und welches Geheimnis verbirgt die unnahbare Madame Hiver?

Madame Hiver ist die Mätresse des französischen Königs und außerdem die Geheimdienst-Chefin. Sie will Rea für ihre Zwecke missbrauchen. Die allerdings hat schwere Kämpfe mit ihren Gefühlen auszufechten. Sie liebt Robin noch immer. In seiner Nähe wirft sie alle Zweifel weg und gibt sich der Leidenschaft zwischen ihnen hin. In der Öffentlichkeit tut Robin jedoch so, als sei sie für ihn ein lästiges Insekt, das er am liebsten totschlagen würde. Rea droht das Herz in tausend Stücke zu zerreißen und niemals wieder zu heilen. Inmitten dieses Chaos wird ein Anschlag auf Ninon verübt. Und ihre besten Freunde wenden sich ebenso von Rea ab wie deren Bruder. Sie steht mit einem Mal vor der größten Herausforderung ihres Lebens. Diese verlangt ihr viel ab. Zu viel ...?!

So sinnlich und verführerisch wie Erin Watts "Paper"-Reihe, so fesselnd wie Kiera Cass´ "Selection", so grandios wie Fantasy aus Sarah J. Mass´ Feder - es gibt nur wenige Autor(inn)en von der Weltklasse einer C.E. Bernard. Sie beherrscht die Erzählkunst auf höchstem Niveau. Ihre Romane bedeuten Unterhaltung, die einem schon ab dem ersten Satz den Atem, sogar die Sprache verschlägt. Etwas Betörend-Schöneres als mit "Palace of Silk - Die Verräterin" kann man definitiv nicht in die Hände kriegen. Hier erfährt man ein Leseerlebnis, das alles andere in den Schatten stellt. Die Schriftstellerin schreibt einen Bestsellergaranten nach dem anderen. Ihre Bücher sind von solch einer emotionalen Wucht, dass es einen glatt umhaut. Und von ihren Worten wird einem ganz schwindelig.

Mit der "Palace"-Trilogie gelingt C.E. Bernard ein absolutes Fantasyhighlight in jedem Bücherregal. Diese Reihe ist einfach nicht, oder zumindest nur äußerst schwer zu übertreffen. Band zwei, "Palace of Silk - Die Verräterin", sorgt für Leseeuphorie pur. Noch niemals zuvor hat man sich in eine ähnliche Ektase gelesen. Schon jetzt kann man es kaum erwarten, bis endlich auch "Palace of Fire - Die Kämpferin" erscheint. Definitiv das Beste vom Besten!

Susann Fleischer
25.06.2018

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

C.E. Bernard:
Palace of Silk - Die Verräterin. Aus dem Englischen von Charlotte Lungstrass-Kapfer

Bild: Buchcover C.E. Bernard, Palace of Silk - Die Verräterin

München: Penhaligon Verlag 2018
448 S., € 14,00
ISBN: 978-3-7645-3197-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.