Romane

Eine Wohlfühl-Geschichte mit einer Extraportion Humor und noch mehr Emotionen

Maren ist mächtig im Stress, weil sie eine große Hochzeit vorbereitet. Leider nicht die eigene. Sie arbeitet als Weddingplanerin, auch wenn sie den Glauben an die große Liebe längst verloren hat. Für einen aktuellen Auftrag reist sie nach Frankfurt. Als sie auf dem Flug versehentlich ihr iPhone mit dem des Sitznachbarn vertauscht, kommt das einer Katastrophe gleich. Denn Jo sitzt schon im Anschlussflieger nach New York. Er ist Scheidungsanwalt - ausgerechnet! Notgedrungen bleibt Maren mit ihm in Kontakt und gibt mehr von sich preis, als ihr lieb ist. Plötzlich ist da ein fremder Mann in ihrem Leben. Und der mischt dieses so auf wie keiner vor ihm. Aber dann ist da auch dieses Kribbeln im Bauch, das Maren schon so lange vermisst hat.

(Gefühls-)Chaos ist vorprogrammiert: Denn obwohl Maren von Jo schwer genervt ist - sein Hawaiihemd spricht zudem nicht für einen guten Modegeschmack, und auch seine Manieren lassen zu wünschen übrig -, droht sie seinem Charme zu erliegen sowie andersrum. Trotz aller Zweifel an der Ehe glaubt der Jurist noch immer an die Liebe. Eine Woche voller Telefonate und mit SMS-Chats bis spät in die Nacht bringen die beiden näher. Aber bloß weil man sich sympathisch ist, heißt das noch lange nicht: Sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende. Bevor, zumindest für Marens Kundin, die Hochzeitsglocken läuten, schlittert Maren von einem emotionalen Fettnäpfchen ins nächste. Ehe sie und Jo es sich versehen, stehen alle Zeichen auf ein Happy End, oder etwa doch nicht ...?!

Unterhaltung der witzig-spritzigsten Sorte - Sofie Cramer schreibt Romane, in die man sich ab dem ersten Satz verlieben muss. Und man bekommt vom Dauerschmunzeln einen ausgewachsenen Muskelkater. Absolute Glücks- und Lachgarantie! "iLove" lässt einer Laus auf der Leber nicht einmal den Hauch einer Chance. Was man mit diesem Buch in die Hände kriegt, würde auch einer Sophie Kinsella richtig amüsanten Lesespaß machen. Die Story beendet Langeweile innerhalb von zwei, drei Lesesekunden. Die deutsche Autorin bringt Frauen zum Strahlen wie ein Honigkuchenpferd, und außerdem zum Weinen. Denn selten stecken zwischen zwei Buchdeckeln mehr Humor oder Emotionen. Dank Cramer wird es ordentlich turbulent im Leserleben. So schön kann Literatur sein.

Mit den Geschichten aus Sofie Cramers Feder kommt jede Menge Romantik in das Leben zahlreicher Leser(innen). Während deren Lektüre vollführt das Herz wilde Freudenhüpfer, hoch und höher. "iLove" macht so glücklich wie ganz viel Schokolade. Nach nur wenigen Seiten flattern die Schmetterlinge im Bauch durcheinander. Und vor lauter Lesebegeisterung fühlt man sich so beschwipst, als hätte man mehrere Gläser Champagner auf ex getrunken. Unbedingt mehr!

Susann Fleischer
14.05.2018

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Sofie Cramer:
iLove

Bild: Buchcover Sofie Cramer, iLove

Reinbek: rororo Verlag 2018
288 S., € 9,99
ISBN: 978-3-499-26991-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.