Krimis & Thriller

Ein megastarker Thriller , der mit 100%iger Hochspannung besticht und den Leser packt

Susanne Knauer und ihr Kollege Ben bekommen bei der Berliner Mordkommission alle H?nde voll zu tun, als innerhalb weniger Stunden gleich zwei M?nner ermordet aufgefunden werden. An einen Zufall glaubt die Polizistin in diesem Fall nicht, denn die Parallelen zwischen den zwei Toten sind viel zu offensichtlich: Beide bewegten sich in der Schwulenszene und beide ereilte der Tod beim hei?en Liebesspiel. Der perfide M?rder bezeichnet sich selbst als "Prinzessin" und k?ndigt in verschl?sselten Botschaften weitere grausame Taten an. Knauer und ihre M?nner m?ssen sich beeilen, denn den geheimnisvollen Unbekannte giert es nach mehr. Seinen inneren D?mon d?rstet es stets nach Menschenleben und er schreckt bei der Erreichung seines Ziels vor nichts zur?ck. 

F?r Au?enstehende erscheint die Nachtprinzessin als wohlsituiert, mit einem gutbezahlten Job und wohnhaft in einer teuren Villa und von Luxus umgeben. Trotz der vielen Menschen um sich herum f?hlt sie sich einsam und verlassen. In der sonnigen Toskana hofft sie, ihrem trostlosen Leben entfliehen und von vorne beginnen zu k?nnen. Doch auch dort ?berf?llt die Prinzessin ein m?rderischer Hunger, dem die italienische Polizei ein endg?ltiges Ende bereiten will. Aber bevor es soweit ist, geraten zwei M?nner auf der wildromantischen Mittelmeerinsel Giglio in die Falle des Serienkillers und m?ssen mit ihrem Leben daf?r b??en. Und das ist noch l?ngst nicht das Ende dieses perfiden Katz-und-Maus-Spiels, das die Nachtprinzessin mit ihren Verfolgern treibt. 

In Siena kommt die Jagd zu ihrem (vorl?ufigen) H?hepunkt, denn die Prinzessin hat ein Auge auf den sch?nen Fremdenf?hrer Gianni geworfen. Der Sohn des Carabiniere Neri aus Ambra ahnt nichts B?ses, als er seine neue Bekannte die Stadt und all ihre Sehensw?rdigkeiten zeigt. Die Nachtprinzessin entflammt in feuriger Liebe zu dem unerfahrenen und sch?chternen Jungen und besiegelt damit sein Todesurteil. Die Prinzessin muss n?mlich t?ten, wenn sie liebt. Und sie kennt dabei kein Pardon! Nun m?ssen Kommissarin Susanne Knauer und ihre italienischen Kollegen sich schnellstens beeilen, wenn sie die Nachtprinzessin in ihrem t?dlichen Treiben noch aufhalten wollen. Die Zeit arbeitet allerdings gegen sie ... 

Sabine Thieslers Thriller "Nachtprinzessin" ist nichts f?r schwache Nerven, denn das Buch bedeutet schierer Nervenkitzel gepaart mit rasanter Action und bissiger Spitzfindigkeit. Damit tritt die deutsche Autorin in ernster Konkurrenz zu ihren US-amerikanischen Kollegen, denn sie l?sst mit ihrem neuesten Werk den Adrenalinspiegel in ungeahnte H?hen steigen. Das ist ein Bestseller, der an den Nerven zerrt und den Leser zutiefst ersch?ttern wird. Sabine Thiesler schreibt m?rderm??ig gut und wei? ihre Leser einer aufregenden Lekt?re auszusetzen. "Nachtprinzessin" ist ein Top-G?nsehaut-Thriller, der beim Leser einen bleibenden Eindruck hinterlass wird, und ein echter Schocker - brillant geschrieben, unglaublich spannend und fesselnd bis zur letzten Seite. 

Susann Fleischer 
14.11.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Sabine Thiesler: Nachtprinzessin. Thriller

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Heyne Verlag 2011
576 S., 19,99
ISBN: 978-3-453-26632-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.