Krimis & Thriller

Ein heikaltes Lesevergngen von der Meisterin des Thrills

Feuerwehrmann David Hunter wird zu einem brennenden Neubau gerufen und muss hilflos mit ansehen, wie ein sechzehnj?hriges M?dchen in den Flammen umkommt. Die Hilflosigkeit, die er nach diesem Einsatz empfindet, l?sst ihn nicht mehr los und treibt ihn in seinem Anliegen voran, den Brandstiftern so bald wie m?glich das Handwerk zu legen. Detective Olivia Sutherland ergeht es ?hnlich. F?r sie ist es eine Herzensangelegenheit, die T?ter ausfindig zu machen und hinter Gittern zu bringen. Aber trotz unz?hliger ?berstunden kommen die beiden nicht dahinter, wer schuld an dem verheerenden Brand ist. 

Erst durch einen Zufall kommen sie vier College-Studenten auf die Spur. Offenbar haben sie sich zum Tatzeitpunkt in der N?he jenes Neubaus aufgehalten und sie scheinen etwas zu wissen. Doch bevor sie genauer nachforschen k?nnen, stirbt einer der Studenten unter mysteri?sen Umst?nden und hinterl?sst Olivia Sutherland und David Hunter ein gro?es R?tsel. Wie die Polizei von Minneapolis schon bald erkennen muss, ist der Brand des Neubaus erst der Anfang. Nach und nach folgen weitere - stets verbunden mit einem Opfer, das den Flammen erlag. F?r die Ermittler steht fest, dass die Zeit gegen sie arbeitet und sie zusammenarbeiten m?ssen, um die Schuldigen endlich dingfest zu machen. 

Diese Aufgabe erweist sich f?r Sutherland und Hunter als ein ?beraus schwieriges Unterfangen. Seit einer gemeinsamen Nacht, die sie vor Monaten nach einer Hochzeit miteinander verbracht haben, haben sie sich nicht mehr gesehen oder gesprochen. Aber egal, was sie beide unternehmen - gegen ihre Gef?hle sind sie machtlos. W?hrend drau?en die Flammen lodern und Mauern niederrei?en, wird zwischen ihnen ein Feuer entfacht, das einzig im Bett einigerma?en gestillt werden kann. Doch die Leidenschaft, die sie in der N?he des anderen empfinden, hemmt sie in der Ergreifung der Brandstifter. Es bleibt also spannend bis zum Schluss! 

Wenn man einen Roman von Karen Rose in die Hand nimmt, kann man sich gewiss sein, dass die Nerven Feuer fangen und man nicht mehr zur Ruhe findet, bis das Buch zu Ende gelesen ist. Auch der Thriller "Feuer" macht der US-amerikanischen Autorin alle Ehre und verspricht Sex and Crime in Formvollendung. Fiebrige Spannung gepaart mit hei?er Erotik - das sorgt beim Leser f?r jede Menge Schauder, die stundenlang verbleiben und auch dann nicht vergehen wollen, wenn die Lekt?re schon l?ngst beendet ist. Das ist Nervenkitzel, auf den man nicht mehr verzichten m?chte und der atemlos macht. Karen Rose ist ein Ph?nomen in der Spannungsliteratur und ein absolutes Highlight f?r Fans gutgemachter Thriller. Mit "Feuer" kann man nichts falsch machen. 

Susann Fleischer 
31.10.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Karen Rose: Feuer. Thriller. Aus dem Amerikanischen von Kerstin Winter

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Knaur Taschenbuch Verlag 2011
624 S., 9,99
ISBN: 978-3-426-50301-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.