Krimis & Thriller

Krimiliteratur, ganz weit abseits des Mainstreams

Während Joseph "Joe" Biden in der Realität in den (Wahl-)Kampf gegen Donald Trump zieht, betätigt er sich in Andrew Shaffers Krimis als genialer Ermittler mit dem Spürinstinkt eines Columbo. Nach einer langen, aber erfolgreichen Büchertour legt der Demokrat Joe Biden noch einen Zwischenstopp ein, bevor er nach Hause zurückkehren kann: Chicago. Sein alter Kumpel Barack Obama hat ihn eingeladen, einen wohlhabenden Wohltäter zu treffen, dessen Unterstützung das Blatt für Joe wenden könnte, wenn er sich endlich entscheiden sollte, der 46. Präsident der Vereinigten Staaten zu werden. Doch wie so oft im Leben, kommt es dann anders als geplant. Ein Diebstahl und wenig später ein Mordversuch fordern die volle Aufmerksamkeit der BFFs-Detektive Obama und Biden.

Obama kann sein Blackberry nicht mehr finden. Das Problem: Darauf sind die Nummern sämtlicher Machthaber dieser Welt gespeichert - und die von Bradley Cooper. Joe, trotz seiner 77 Jahren längst nicht zum alten Eisen gehörend, will das Handy zurückbeschaffen. Die Jagd führt die best buddys in Chicagos Unterwelt, mitten ins Reich der Gangs, zu undurchsichtigen Priestern, vorbestraften Teenagern und in eine russische Sauna. Die wichtigste Frage bleibt jedoch: Wann bekommt Joe endlich sein Eis? Und all das vor dem Hintergrund einer lauten Stadt am St. Patrick's Day. Während die irisch-stämmigen Bewohner der Millionenmetropole feiern, bringen sich Obama und Joe auf der Suche nach dem Handy und nach einem kaltblütigen Schützen dummerweise selbst in tödliche Gefahr ...

Krimiliteratur, die dem Leser ein extrabreites Grinsen auf die Lippen zaubert - dank den Büchern aus Andrew Shaffers hat weder die größte noch die kleinste Laus auf der Leber auch nur den Hauch einer Chance auf der Leber. Kaum eines aufgeschlagen, kriegt man sich vor lauter Lesefreude partout nicht mehr ein. Denn zwischen zwei Buchdeckeln steckt nicht nur ganz viel Spannung, sondern noch mehr origineller Humor. Da hält es einen kaum noch auf der Couch. "Hope Rides Again" ist ein unschlagbar-genialer Hit im Bücherregal. Und der Beweis: Gegen das Duo Barack Obama und Joe Biden sehen selbst die besten US-Kommissare ziemlich alt aus. Herrlich, einfach nur herrlichst, die Fälle für die beiden Hobby-Detektive. Diese rocken, und zwar so richtig!

Die Romane von Andrew Shaffer lesen sich äußerst spannend, aber noch amüsanter. Diese sind nämlich ein Krimispaß, bei dem Langeweile zu keinem Satz aufkommt. Auch "Hope Rides Again" bereitet dem Leser eine Mordsgaudi für länger als einen Nachmittag, Abend oder gar Wochenende. Der zweite Fall für Obama und Biden begeistert einfach jeden über alle Maßen. Gute Laune ist ab der ersten Seite garantiert, außerdem Unterhaltung voller Turbulenzen. Das ultimative Ermittlerteam läuft hier zu seiner Höchstform auf. Absolut grandios, ihre Detektivarbeit, ebenso wie Shaffers Krimikunst!

Susann Fleischer 
03.08.2020

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Andrew Shaffer: Hope Rides Again. Aus dem Amerikanischen von Eva Bonn

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Droemer Verlag 2020 288 S., 14,99 ISBN: 978-3-426-30811-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.