Krimis & Thriller

Thrillerliteratur, die absolut mrderisch ist und den Leser gefhrlich nahe an einen Herzinfarkt bringt

Eine Frau auf der Flucht. Eine Kleinstadt mit mehr als einem Geheimnis. Und die Wahrheit hat viele Gesichter ... Um ihr Leben wieder in geordnete Bahnen zu lenken, muss Lucy King fliehen. Vor ihrem gewalttätigen Ex-Freund, vor ihrer Trauer über den Tod ihrer Eltern, vor ihrer Vergangenheit. Es verschlägt sie ins beschauliche Woodstock. Hier ticken die Uhren völlig anders als im pulsierenden, niemals schlafenden New York. Doch Lucy ist froh darüber. Hofft sie verzweifelt, dass Davis sie hier niemals aufspüren wird. Ein Trugschluss, wie sich später noch herausstellen soll. Lucy richtet sich mit Hund Dusty und einem Koffer mit ihren wenigen Habseligkeiten in einer Art Cottage ein. Endlich fühlt sie sich sicher; insbesondere dank der Nachbarn.

Das Künstlerehepaar Vera und John lebt schon länger in der Kleinstadt, ist aber nie so richtig angekommen. Schuld ist eine Hetzkampagne gegen die beiden. Man unterstellt John, er hätte eine Affäre mit der minderjährigen Tochter einen Bauunternehmers aus der Gegend gehabt. Eine Lüge, oder?! Lucy glaubt nicht an die Gerüchte. Lieber freundet sie sich mit John und Vera an. Bis bei einem Abendessen die beiden Lucy in einen Plan einweihen: Sie wollen Johns Tod vortäuschen, um ihren eigenen Geheimnissen zu entfliehen. Lucy soll ihnen helfen. Zum Dank wollen Vera und John sie mitnehmen. Ein verlockender Gedanke für Lucy, denn ihr Ex ist in Woodstock aufgetaucht. Davis will sie zurück, um jeden Preis. Dann wird John tatsächlich tot aufgefunden ...

Thrill-Time, die so mörderisch ist, dass man nach nur wenigen Sätzen an seine gesundheitlichen Grenzen angelangt - kaum ein Buch von Leah Konen aufgeschlagen, wird es spannend, spannender, am spannendsten. Auch "Die Nacht in dir" treibt den Puls auf mindestens 180 Schläge pro Minute. Von dieser Lektüre geht eine Gefahr für die Physis und Psyche des Lesers aus. Und trotzdem kann man nicht anders, als die Seiten wie im Rausch zu lesen. Denn Konens Schreibe hat die Suchtwirkung von Drogen. Diese macht ganz high. Genialere Thrillerliteratur kriegt man einzig noch mit den Werken einer Melanie Raabe in die Hände. Die US-amerikanische Autorin beschert dem Leser so manche Horrornacht. Ihre Bücher bringen einen um den Schlaf, fast sogar ums Leben.

Leah Konens Romane: So geht Spannung! "Die Nacht in dir" bedeutet Nervenkitzel at its best, und zwar vom ersten bis zum letzten Satz. Hier droht während der Lektüre mehr als ein Herzinfarkt. Also, unbedingt Vorsicht!

Susann Fleischer 
13.07.2020

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Leah Konen: Die Nacht in dir. Aus dem Amerikanischen von Kirsten Reimers

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Droemer Verlag 2020 368 S., 14,99 ISBN: 978-3-426-28236-6

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.