Krimis & Thriller

Hochspannung mit Gnsehaut-Garantie

Cincinnati, Ohio: Als Griffin "Decker" Davenport nach mehreren Tagen aus dem Koma erwacht, wandern seine Gedanken sofort zu seinem letzten Fall. Er hat drei Jahre damit zugebracht, undercover einen Menschenhändler-Ring auszuheben. Doch das ist ihm nur teilweise gelungen. Kinder sind in Gefahr. FBI Special Agent Kate Coppola ist entsetzt, als sie von Decker erfahren muss, dass ein Partner des Rings Jugendliche für seinen Online-Sexhandel benutzt. Sie eröffnet die Jagd auf ihn und wird gleichzeitig zu Gejagten. Denn ihr Gegner beseitigt alle, die ihm in die Quere kommen. Nur knapp überlebt Decker einen Mordanschlag. Kate weicht ihm kaum noch von der Seite und kommt ihm gefährlich nahe, so nah wie seit einer halben Ewigkeit keinem Mann mehr.

Zwischen den beiden entbrennt eine wilde Leidenschaft. Ihre Kollegen derweil stochern in einem Wespennetz. Es taucht eine Leiche nach der anderen auf. Vom Killer allerdings fehlt jegliche Spur. Kate gerät physisch und emotional schneller als sonst an ihre Grenzen. Der Täter kennt offenbar keinerlei Skrupel. Er geht gnadenlos gegen jeden vor, der etwas über ihn und seine Machenschaften weiß. Auch Decker ist nicht in Sicherheit, obwohl Polizisten vor seinem Krankenzimmer Wache stehen. Die Ermittlungen führen Kate in eine Sackgasse. Jeder Zeuge wird früher oder später auf äußerst brutale Art und Weise beseitigt. Kate rennt die Zeit davon. Sie setzt alles daran, diesen Wettlauf zu gewinnen. Und muss schon bald einen viel zu hohen Preis bezahlen ...

Thrillerliteratur, so genial, dass es einen glatt vom Hocker haut - die Bücher von Karen Rose haben es ordentlich in sich. In diesen geht es sowas von heftig zur Sache. Dank diesen kommt man so schnell nicht mehr zum Schlafen. Vor "Dornenspiel" muss man sich unbedingt in Acht nehmen. Denn nach nur wenigen Seiten steigt der Puls auf mindestens 180 Schläge die Minute und höher. Die US-amerikanische Autorin sorgt wie niemand anderes für Thrill-Time der einsamen Spitzenklasse. Ihre Werke zerreißen die Nerven in Tausend Fetzen. Und diese versetzen dem Leser einen Adrenalinstoß ohnegleichen. Man fühlt sich ganz high von solch einem berauschend-geilem Lesevergnügen. Zwischen zwei Buchdeckeln findet man rasantestes Hollywood-Thrillerkino.

Etwas Spannenderes als Karen Roses Romane kann man definitiv und ohne jeden Zweifel nicht in die Hände kriegen. Ihre Thriller sind so mörderisch, dass man während der Lektüre tatsächlich Angst um sein Leben haben muss. Ab dem ersten Satz von "Dornenspiel" ist ein Herzinfarkt absolut garantiert. Außerdem kostet die Story einem das Seelenheil. Also Vorsicht!

Susann Fleischer
11.12.2017

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Karen Rose: Dornenspiel. Thriller. Aus dem Amerikanischen von Andrea Brandl

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Knaur Verlag 2017
848 S., 16,99
ISBN: 978-3-426-65362-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.