Kinder- & Jugendbücher

Jugendliteratur, die glücklicher kaum machen kann

Wenn Sophie es sich aussuchen könnte, wäre ihr Leben simpel. Aber das ist es nicht. Und das war es auch nie. Das fängt damit an, dass ihre Mutter sie direkt nach der Geburt im Stich gelassen hat. Und endet damit, dass Sophies Vater plötzlich beschließt, mit seiner Tochter zu seiner Freundin nach München zu ziehen. Die 17-Jährige könnte k... Alle sind glücklich. Bis auf Sophie. Warum sollte sie auch? Ihr bester Freund Lukas vergnügt sich lieber in Paris, während Sophie eine Krise nach der anderen durchstehen muss. Einziger Lichtblick: Nachbarsmädchen Alex, die Sophie "aus Versehen" beim Liebesspiel mit ihrem Freund beobachtet. Die beiden verstehen sich sofort. Und Sophie muss erkennen: Zweisam einsam zu sein, ist gar nicht so schlecht.

Vielleicht kann Alex Sophie endlich auch Antworten geben: Was hat es bloß mit dieser verdammten Liebe auf sich? Sophie selbst war noch nie verliebt. Klar gab es Jungs, aber normalerweise nur eine Nacht lang, meistens für ein oder zwei Stunden. Mit Alex ist alles anders. Zum ersten Mal lässt sich Sophie voll und ganz auf einen anderen Menschen ein. Und plötzlich ist das Leben neu und aufregend. Nur die Kerle verkomplizieren mal wieder alles. Da ist zum Beispiel Nik, der ohne Rücksicht auf Verluste oder seine Ex-Freundin heftig mit Sophie flirtet. Aber ist er wirklich die Lösung für Sophies (Liebes-)Probleme? Ein unerwarteter Kuss ändert plötzlich alles. Innerhalb von ein paar Sekunden wird Sophies Denken komplett auf den Kopf gestellt ...

Literatur, so herzzerreißend schön - während der Lektüre von "Den Mund voll ungesagter Dinge" weint man Rotz und Wasser. Ab der ersten Seite hat man ganz feuchte Augen und so gute Laune wie selten zuvor im Leben. Es dauert nur wenige Sätze von Anne Freytags Romanen, schon ist einem ganz schwindelig vor lauter Leseglück. Diese machen außerdem so süchtig wie Schokolade. Der vorliegende bedeutet ganz großes Gefühlskino à la Colleen Hoover. Mehr Emotionen findet man nirgends. Zwischen zwei Buchdeckeln steckt Unterhaltung zum Niederknien. Mädchen ab 14 Jahren werden garantiert schier ausflippen. Denn die deutsche Autorin sorgt für unbändige Lesebegeisterung, sogar bei Jungs. Ihre Geschichten feiern das Leben auf besondere Weise.

Ein besseres Lesegeschenk als mit den Büchern aus Anne Freytags Feder kann man Teenagern und ebenso Erwachsenen definitiv nicht bereiten. "Den Mund voll ungesagter Dinge" bringt das Herz zum Hüpfen und gleichzeitig droht es einem zu brechen. Fans von "Der Fänger im Roggen" werden diese Story lieben. Denn Freytag gelingt eine berührende Geschichte über das Lieben, das Leben und das Erwachsenwerden.

Susann Fleischer
24.04.2017

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Anne Freytag:
Den Mund voll ungesagter Dinge

Bild: Buchcover Anne Freytag, Den Mund voll ungesagter Dinge

München: Heyne Verlag 2017
400 S., € 14,99
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-453-27103-6

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.