Kinder- & Jugendbücher

Poesie, so zärtlich wie eine Streicheleinheit

Seit ihre Eltern bei einem Unfall umgekommen sind, ist für die 17-jährige Yara alles trist und öde. An das letzte Mal, als sie so richtig herzhaft gelacht hat, kann sich der Teenager kaum noch erinnern. Mit dem Tod ihrer Eltern ist auch etwas in ihr gestorben. Einzig der alte Phil lässt Yara für einen kurzen Moment ihre Sorgen vergessen. Bis er eines Tages einen Herzinfarkt hat und die Ärzte ihn nicht retten können. Yara droht an ihrer Trauer um Phil endgültig zu zerbrechen. Gäbe es da nicht eine Liste mit zehn Wünschen, die der Senior ihr vererbt. Gemeinsam mit dessen Enkel Noel macht sich Yara daran, einen Traum nach den anderen stellvertretend für Phil zu erfüllen. Der Beginn eines Abenteuers, das Yaras Leben und das von Noel für immer verändern wird.

1. Eine Nacht unter den Sternen schlafen.
2. Einen Spaziergang im Regenwald machen.
3. Die Nordlichter beobachten.
4. Einen Wolf streicheln.
5. In den Louvre gehen und alle Bilder ansehen.
6. Den Himmel berühren.
7. In Venedig mit einer Gondel fahren.
8. Die Bibliothek in Dublin besuchen.
9. Einen Baum in einem fremden Land pflanzen.
10. Leben!!!
Manche Wünsche sind einfacher zu erfüllen, andere deutlich schwieriger. Die Reise geht unter anderem nach Bremen, Irland, Nordschweden und Südamerika. Dabei kommen sich Yara und Noel langsam näher. Doch egal, wie weit sie sich von ihrem alten Leben entfernen - die Schatten der Vergangenheit weichen ihnen nicht von der Seite. Jedenfalls nicht, bis sie endlich erkennen: Das Glück, das Leben und die Liebe fangen gerade erst an ...

Unterhaltung, in die man sich einfach verlieben muss - während der Lektüre von Ava Reeds Romanen bleibt garantiert kein Auge lange trocken. Denn diese bedeuten ganz großes Gefühlskino. "Wir fliegen, wenn wir fallen" ist so gut, so genial geschrieben, dass es einen glatt umhaut. Hier erfährt man Literatur, die ihresgleichen sucht. Die deutsche Autorin sorgt für ein Leseerlebnis mit absolutem "Wow!"-Effekt. Man sollte lieber mehrere Taschentücher neben sich liegen haben. Denn zwischen zwei Buchdeckeln stecken Emotionen pur. Nach nur wenigen Seiten ist einem schwindelig ob solch eines grandiosen Lesevergnügens. Nur wenige Geschichten zeugen von ähnlicher Erzählkunst. Reed kann schreiben, und zwar definitiv zum Weinen, zum Lachen, zum Seufzen schön!

Die Geschichten von Ava Reed sind das schönste Geschenk, das man Mädchen ab zwölf Jahren machen kann. In diesen steckt so viel Leseglück wie sonst nur noch bei einer Colleen Hoover. Ab dem ersten Satz von "Wir fliegen, wenn wir fallen" kämpft man mit den Tränen. Während der Lektüre macht das Herz regelrecht Saltos vor lauter Lesebegeisterung und es droht einem zugleich zu brechen.

Susann Fleischer
20.03.2017

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Ava Reed:
Wir fliegen, wenn wir fallen

Bild: Buchcover Ava Reed, Wir fliegen, wenn wir fallen

Berlin: Ueberreuter Verlag 2017
304 S., € 16,95
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-7641-7072-1

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.