Kinder- & Jugendbcher

Hochspannende Fantasy von einem Weltklasse-Autor

Seit die Menschen vor vielen Hundert Jahren die Vereinigten Inseln besiedelt haben, mussten sie gegen magische Wesen kämpfen. Die "Kreidlinge" existieren nur in zwei Dimensionen. Und doch haben sie Macht über Menschen - und einige besonders begabte Menschen über sie. Rithmatisten vermögen mit ihren magischen Fähigkeiten, bestimmte Kreidezeichnungen zum Leben zu erwecken. Diese schicken sie dann in den Kampf gegen die wilden Kreidlinge. Joel, ein Schüler an der Armedius-Akademie, hingegen ist ein ganz normaler Junge. Zwar weiß er alles über Magie, Kreide und Geometrie, aber über magisches Talent verfügt er nicht. Stattdessen muss er mit ansehen, wie andere sich in Duellen beweisen. Aber, da ist sich Joel sicher, sein Moment wird noch kommen.

Als Professor Fitch Joel um Hilfe bittet, scheint es endlich soweit. Doch statt sich in Verteidigung und Angriff zu üben, soll Joel für seinen Lehrer Bücher wälzen. Vielleicht finden sich in diesen Hinweise, wer die Rithmatik-Schüler entführt hat. Seit kurzem verschwinden immer wieder Kinder spurlos. Seltsame Kreidezeichnungen deuten darauf hin, dass ein Rithmatist hier seine Finger im Spiel hat. Joel ahnt, dass es um mehr geht - nämlich um die Zukunft aller Rithmatisten. Gemeinsam mit Freundin Melody macht er sich auf die Suche nach dem unheimlichen Entführer. Ehe es sich die beiden versehen, schweben sie in größerer Gefahr, als sie geahnt haben. Sie geraten in eine gewaltige magische Verschwörung, die das Leben aller Rithmatisten bedroht ...

Ab der ersten Seite von "Der Rithmatist" wird es magisch, und darüber hinaus sehr, sehr spannend. Einmal mehr wird Brandon Sanderson seinem Ruf als einer von Amerikas besten Fantasyautoren vollkommen gerecht. Kaum die ersten Sätze seiner Geschichten gelesen, scheint die Lesebegeisterung keine Grenzen mehr zu kennen. Diese ist so groß, dass es einen sogar glatt umhaut. Kein Wunder, denn zwischen zwei Buchdeckeln findet sich ein Lesevergnügen, wie es nur noch ein Tad Williams hätte schreiben können. Hier erlebt man Unterhaltung mit "Wow!"-Effekt. Noch lange nach der Lektüre ist man ganz sprach- und atemlos ob solch grandiosen Lesespaßes. Absolut genial, einfach der helle Wahnsinn, was man mit Sandersons Büchern in die Hand bekommt.

Fantasy, die absolut hitverdächtig ist - mit seinen Romanen gelingt Brandon Sanderson ein Lesehighlight nach dem anderen in der Literaturwelt. "Der Rithmatist" stellt alles in den Schatten, was bislang vom US-amerikanischen Autor erscheinen ist. Aber Vorsicht: große Suchtgefahr! Von so viel Lesegenuss will man unbedingt mehr. Und das bitte lieber gestern als morgen.

Susann Fleischer
14.12.2015

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Brandon Sanderson: Der Rithmatist. Aus dem Amerikanischen von Jrgen Langowski. Mit Illustrationen von Ben McSweeney

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Heyne Verlag 2015
432 S., 14,99
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-453-26986-6

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.