Kinder- & Jugendbcher

Eine Geistergeschichte voller Lesespa

London, Ende des 19. Jahrhunderts: Der 13-jährige Sam Toop, Sohn eines Bestattungsunternehmers, verfügt über eine ganz besondere Gabe. Er kann mit Geistern reden. Oft wird er von den Toten, für die sein Vater Särge baut, für Botengänge eingespannt. Doch als Sam dem Geisterjungen Tanner und dem Bürogeist Lapsewood begegnet, sieht er sich plötzlich mit einer viel größeren Aufgabe konfrontiert, als Botschaften an die Verbliebenen seiner "Kunden" zu übermitteln. Seit einiger Zeit verschwinden Londons Hausgeister spurlos. Sam soll um jeden Preis herausfinden, was es mit der bedrohlichen Schwarzen Fäule, die von geisterlosen Häusern Besitz ergreift, genau auf sich hat - und gerät schon bald in tödliche Gefahr. Es droht großes Unheil.

In den dunkelsten Winkeln von Londons Gassen lauert ein fürchterliches Geheimnis. Sam soll diesem auf die Spur kommen. Dabei hat der Junge mehr als genug Sorgen am Hals. Vor wenigen Tagen tauchte wie aus dem Nichts sein Onkel auf. Nur wenige Stunden später stand die Polizei vor der Tür des Bestattungsunternehmens "Constable & Toop" und setzte Sams Vater unter Druck. Kommissar Savage ist auf der Suche nach Jack Toop, weil dieser angeblich einen Polizisten kaltblütig ermordet haben soll. Aber was ist die Wahrheit? Sam ahnt, dass nichts so ist, wie es scheint, und sieht es als seine Aufgabe herauszufinden, was in London tatsächlich vor sich geht. Auf Hilfe kann er nicht zählen. Sam muss auf eigene Faust ermitteln. Keine gute Idee, wie sich schnell zeigt ...

Kinderliteratur, die auch Erwachsene von der ersten Seite an begeistert - "Constable & Toop - Von Geistern empfohlen" bietet nämlich neben Spannung und Humor, auch jede Menge amüsante Unterhaltung über viele, viele Stunden. Gareth P. Jones gelingt mit seinen Büchern ein absolut umwerfendes Lesevergnügen. Bei der Lektüre kommt man ganz außer Atem und man muss lachen, bis einem die Tränen kommen. Ohne jeden Zweifel: Der britische Autor sorgt für herrlich gute Laune, der selbst eine Laus auf der Leber nichts anhaben kann. Doch nicht nur das: Dieses Action-Abenteuer lässt das viktorianische London neu auferstehen. Man glaubt, gemeinsam mit Sam Toop durch die Straßen zu gehen und hautnah dabei zu sein. Solch einen Lesegenuss erlebt man nicht alle Tage!

Gareth P. Jones´ Geschichten sprudeln geradezu über vor geistreichem Witz und Phantasie, die jegliche Grenzen zu sprengen scheint. Kein Wunder, dass man "Constable & Toop - Von Geistern empfohlen" einfach nicht mehr weglegen kann, wenn man es erst einmal zur Hand genommen hat. Hier wünscht man sich, dass der Lesespaß niemals ein Ende finden möge.

Susann Fleischer
08.09.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Gareth P. Jones: Constable & Toop - Von Geistern empfohlen. Aus dem Englischen von Silvia Schrer

CMS_IMGTITLE[1]

Berlin: Ueberreuter Verlag 2014
368 S., 16,95
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-7641-7017-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.