Kinder- & Jugendbcher

Fantasy zum Trumen schn

Kansas, 1935: Das Schicksal meint es nicht sonderlich gut mit Callie. Sie wächst ohne Vater auf und sehnt sich nach der Liebe ihrer Mutter. Doch eines Tages ändert sich Callies Leben für immer. Inmitten des schlimmsten Staubsturms aller Zeiten verschwindet Callies Mutter spurlos. Plötzlich ist das Mädchen vollkommen auf sich allein gestellt und weiß weder ein noch aus. Dann taucht wie aus dem Nichts ein Fremder auf und schickt Callie auf eine mysteriöse Reise, um das Geheimnis ihrer Herkunft zu lüften. Hilfe bekommt sie von dem Jungen Jack. Auch er hat in seinem Leben mehr als einen Kampf ausfechten müssen. Nach dem Tod seiner Schwester ist er auf der Flucht. Er gibt sich die Schuld für die Tragödie, die seine Familie einst zerstört hat.

Zu zweit machen sie sich auf den Weg - und finden sich schon bald in einem phantastischen Abenteuer wieder. Nichts ist nämlich, wie es scheint. Callie und Jack werden von bösen Wesen verfolgt. Diese wollen um jeden Preis verhindern, dass Callie die Wahrheit über ihre Familie herausfindet. Doch das Mädchen scheut keine Gefahren. Auch Jack weiß sich gegen die Verfolger zur Wehr zu setzen. Es ist allerdings nur eine Frage der Zeit, bis die beiden an ihre Grenzen kommen. Die ständigen Stürme setzen ihnen schwer zu. Und sie wissen nicht, wem sie wirklich vertrauen können. Selbst Jack spielt offenbar ein falsches Spiel. Davon ahnt Callie bislang noch nichts. Sie sieht in Jack einen Freund, der ihr treu zur Seite steht - ein fataler Irrtum ...

Unterhaltung mit geradezu berauschender Wirkung - "Ein Kleid aus Staub" ist eines der großen Highlights unter den Jugendbüchern. Sarah Zettel gelingt mit ihren Romanen ein Erlebnis voller Emotionen und Phantasie, die absolut atemberaubend ist. Bei der Lektüre vergisst man die Welt um sich herum und für einige Stunden scheint die Zeit stillzustehen. Und nicht nur das: Hier erfährt man einen Genuss für alle Sinne. Selbst Erwachsene haben am vorliegenden Buch garantiert großen (Lese-)Spaß. Die Worte der Autorin kommen einer Verführung gleich und drohen einem außerdem das Herz zu brechen. Für solch ein Lesevergnügen bedarf es nur eines Wortes: Seufz! Da bleibt kein Auge trocken, denn diese Geschichte lässt niemanden kalt.

Sarah Zettel macht mit ihren Romanen dem Leser ein besonders schönes Geschenk. "Ein Kleid aus Staub" bedeutet Literatur, in die man sich einfach verlieben muss. Nach nur wenigen Seiten hat man sich wahrlich in einen Rauschzustand gelesen und fühlt sich unendlich glücklich. Es gibt keinen Zweifel: Die US-Amerikanerin ist eine großartige Erzählerin und definitiv eine Meisterin ihres Fachs.

Susann Fleischer
23.06.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Sarah Zettel: Ein Kleid aus Staub. Aus dem Amerikanischen von Gabriele Haefs

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: cbj Verlag 2014
320 S., 8,99
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-570-40233-7

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.