Kinder- & Jugendbücher

Fantasy und Historie genial vereint

Konstantinopel im Jahre 1509: Milla, die von den Feuerleuten abstammt, und Luca aus dem Geschlecht der Wasserleute sind in der Stadt am Bosporus auf der Suche nach Millas Vater Leandro. Vor einer halben Ewigkeit hat dieser Tochter und Frau verlassen. Nun wird es Zeit, ihn wieder nach Venedig, nach Hause zu holen. Schon bald wird allerdings klar, dass es alles andere als ein leichtes Unterfangen ist, dem Geheimnis über Leandros Leben und Verschwinden auf die Spur zu kommen. Doch dann kommt der Zufall Milla zu Hilfe: Schicksalsgöttin Fortuna führt Vater und Tochter wieder zueinander - nur, um die beiden wieder auseinanderzureißen. Leandro kann sich an nichts aus seiner Vergangenheit erinnern, auch nicht an Milla.

Milla droht daran zu verzweifeln, dass ihr Vater sie nicht erkennt und sie für eine Fremde hält. Nicht einmal Luca vermag sie zu trösten. Und trotzdem ist er in dieser schweren Zeit für sie da und steht ihr treu zur Seite. Bis etwas geschieht, das alles verändert: Die Stadt wird von einem Erdbeben erschüttert. Beinahe zu spät wird Milla und Luca klar, dass nur ein Bund aus Feuer und Wasser die Stadt am Bosporus noch rechtzeitig retten kann. Ihre Liebe wird in der Stunde höchster Not auf eine harte Probe gestellt, denn der gutaussehende Baumeister des Sultans hat ein Auge auf Milla geworfen. Er setzt alles daran, ihr Herz zu erobern - und scheint erfolgreich zu sein. Wenn Luca nicht um Milla kämpft, wird er sie für immer verlieren ...

Brigitte Riebes Romanen wohnt ein besonders feiner Zauber inne. Ihre "Feuer und Glas"-Reihe ist eines der großen Highlights in der Jugendliteratur und für den Leser eines der schönsten Geschenke der Welt. Der zweite Band, "Die Verschwörung", verführt zu einer Lektüre, die es an nichts fehlen lässt. Hier findet man Spannung und Emotionen in geballter Form. Man fühlt sich einfach glücklich, das vorliegende Buch in der Hand halten zu dürfen und mit allen Sinnen in die Geschichte zu versinken. Die deutsche Autorin schafft mit ihren Worten ein Erlebnis, dessen Anziehungskraft niemand entkommen kann. Bei der Lektüre fühlt man sich in einem Traum gefangen - einem Traum, aus dem man am liebsten nie wieder erwachen möchte.

Romantasy at its best - Brigitte Riebe gelingt mit "Feuer und Glas" fesselnde Unterhaltung, die alles andere glatt in den Schatten stellt. "Die Verschwörung" lässt keine Wünsche offen. Romantik und Nervenkitzel vom Feinsten sorgen für wahre Rauschzustände beim Leser. Kein Wunder, denn die Autorin schreibt einen ganz schwindelig.

Susann Fleischer
22.04.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Brigitte Riebe: Feuer und Glas - Die Verschwörung

CMS_IMGTITLE[1]

München: Heyne Verlag 2014
384 S., € 16,99
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-453-26739-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.