Kinder- & Jugendbcher

Eine Geistergeschichte , die mindestens so mitreiend ist wie "Ghost - Nachricht von Sam" - und ebenso berhrend

Für die 16-jährige Amber Seemann bricht eine Welt zusammen, als ihre Mutter an einem Hirntumor stirbt und sie gezwungen wird, fortan in San Francisco bei ihrem Vater zu wohnen. Doch jeder Widerstand ist zwecklos und Amber muss ihrer deutschen Heimat den Rücken kehren, um in den USA einen Neuanfang zu wagen. Dieser gestaltet sich als ziemlich schwierig, denn Amber ist nicht gewillt, neue Leute kennenzulernen und sich auf ihren Vater, den sie kaum kennt, einzulassen. Allein der Gang zur Schule bedeutet für sie jeden Tag ein weiterer Kampf, den sie nur verlieren kann. Das ändert sich jedoch, als sie plötzlich einem echten Geist gegenübersteht. Nathaniel bringt in Ambers Inneren eine Saite zum Klingen, die der Teenager bislang nicht kannte.

Fortan ist nichts mehr, wie es einmal war. Amber geht jeden Tag zum leer stehenden Haus, in dem Nathaniel allem Anschein nach gefangen ist. Wie Amber schließlich erfährt, stammt der seltsam gekleidete Junge aus einer anderen Zeit und die beiden können niemals zusammenkommen - für Amber eine schlimme Vorstellung, die sie noch unglücklicher macht, als sie bereits ist. Da helfen auch nicht die tröstenden Worte von Ambers Mitschüler Matt, mit dem sie sich mittlerweile angefreundet hat. Matt ist auch der Einzige, der weiß, dass Amber sich Hals über Kopf in einen Geist verliebt hat, und ist ihr nicht nur deshalb eine wertvolle Stütze in dieser schweren Zeit. Doch auch er kann nicht verhindern, dass Amber droht, in ihr Unglück zu stürzen, denn mit Nathaniel scheint eine Zukunft unmöglich ...

Nicht viele Geschichten üben solch eine magische Anziehungskraft aus wie "In dieser ganz besonderen Nacht" - und sind dermaßen brillant geschrieben. Nicole C. Vosseler haut mit diesem Roman ihre Leser gleich reihenweise um und schenkt ihnen ein Erlebnis, das kein Auge trocken lässt und in dieser Art wahrlich einmalig ist. Hier findet man auf jeder Seite Phantasie, die die Grenzen des Möglichen zu sprengen vermag, und fesselnde Spannung, die den Puls in die Höhe treibt - eben ein Vergnügen, das jede Sünde absolut wert ist. Die deutsche Schriftstellerin schreibt Bücher, die mindestens so mitreißend sind wie Stephenie Meyers "Twilight"-Saga und denen ein dunkler Zauber innewohnt. Das ist besser als jede Droge und davon kann man sonst nur träumen!

"In dieser ganz besonderen Nacht" bedeutet literarischer Hochgenuss, der Herz und Nerven stundenlang zum Flattern bringt und wahrer Balsam für die Seele ist. Nicole C. Vosseler ist eine der besten Autorinnen, die es in Deutschland gibt, und ihr Jugendroman für die Sinne eine wundervolle Versuchung, die den Leser aufseufzen lässt ob der vielen Emotionen.

Susann Fleischer
22.04.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Nicole C. Vosseler: In dieser ganz besonderen Nacht

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: cbj Verlag 2013
576 S., 18,99
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-570-15534-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.