Kinder- & Jugendbcher

Eine Geschichte , die vor Phantasie regelrecht berzusprudeln scheint

Eine Prinzessin, die sich nichts sehnlicher wünscht als einen Drachen, mit dem sie Tag und Nacht spielen und so manches Abenteuer erleben kann - solch ein Märchen hat es noch nie gegeben, jedenfalls bislang noch nicht. Bjorn Ousland entführt in "Ich will einen Drachen!" den Leser in einwunderbares Land, in dem ein kluger König und eine schöne Königin das Sagen haben. Aber nein, das stimmt nicht ganz, denn eigentlich dreht sich alles nur um die Prinzessin, die ständig nur will, will, will ... Einzig ein Drache hat sie noch nicht geschenkt bekommen, dabei ist das ihr größter Herzenswunsch. Um ihre Tochter glücklich zu machen, schickt das Königspaar die mutigsten und stärksten Männer los, um einen Drachen zu finden - ohne großen Erfolg.

Drachen können nicht nur Feuer speien, sondern sind auch ziemlich klug. So leicht lassen sie sich nicht fangen. Das weiß auch der arme Aschenper, der sich gleichfalls auf die Suche macht. Schließlich winken ein halbes Königreich und die Hand der Prinzessin. Dank eines ausgeklügelten Plans kommt der Junge tatsächlich in den Besitz eines Dracheneis und bringt dieses geradewegs zum Schloss. Jetzt muss es nur noch ausgebrütet werden - und zwar von der besten Legehenne des ganzen Landes. Doch als der Drache dann das Licht der Welt erblickt, fangen die Probleme erst richtig an, bis eines Tages ein schreckliches Unglück geschieht ...

Prinzessinnengeschichten gibt es zwar wie Sand am Meer, aber selten ist eine so charmant geschrieben und liebevoll illustriert wie "Ich will einen Drachen!" von Bjorn Ousland. Dem norwegischen Kinderbuchautor gelingt hier ein witzig-spritziges Vergnügen, das selbst Jungs vom Computer weglocken wird. Einfach herrlich ist der Humor, der auf jeder Seite immer wieder durchblitzt und der Grund ist für so mancherlei Erheiterung. Bei der Lektüre werden Herz und Zwerchfell bewegt, sodass man am Schluss ganz außer Atem ist und ein seliges Lächeln die Lippen umspielt. Zwischen zwei Buchdeckeln findet man ein aufregendes Abenteuer und seitenweise Glück, das den Leser aufseufzen lässt vor lauter Wonne. Gute Unterhaltung voller Spannung und Emotionen ist jedenfalls garantiert!

Susann Fleischer
15.04.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Bjorn Ousland: Ich will einen Drachen! Aus dem Norwegischen von Sabine Richter

CMS_IMGTITLE[1]

Hamburg: Ellermann Verlag 2013
48 S., 12,95
ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-7707-5450-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.