Kinder- & Jugendbcher

Fantasy , die einfach atemberaubend schn ist

Die junge Sidhe Kira steht kurz vor einem Nervenzusammenbruch. Zu verdanken hätte sie diesen dann dem Magier Cian, der seit seiner kaltblütigen Ermordung durch den besten Freund in ihrem Kopf herumspukt und ihr Leben gehörig durcheinander wirbelt. Die beiden teilen sich seit kurzem den gleichen Körper und fechten erbitterte Kämpfe miteinander aus. Nachdem Cian ihr den Verstand beinahe komplett geraubt hat, beschließt Kira, zum Gegenangriff zu blasen: Sie begibt sich auf den Friedhof und buddelt kurzerhand Cians Körper aus. Mit diesem begibt sie sich zu einer Hexe, die sich auf Totenbeschwörungen spezialisiert hat - ein schrecklicher Fehler, wie sich noch herausstellen soll, denn ein Dämon bemächtigt sich plötzlich Cians Körper und Kira sieht sich mit einem Riesenproblem konfrontiert.

Die ganze Angelegenheit wird allerdings erst richtig schwierig, als Cians Mörder anfängt, sein blutiges Unwesen zu treiben. Feen wie Kira haben fortan nichts mehr zu lachen, denn sie müssen befürchten, einen grausamen Tod zu sterben. Schuld daran sind einzig die Magier, die die Sidhes und alle anderen magischen Wesen in Reservate gesteckt haben, um ungestört die Welt regieren zu können. Cian war früher der Schlimmste von ihnen, aber durch seinen viel zu frühen Tod und Kiras Einfluss beginnt er zu begreifen, dass seine damaligen Handlungen den Grundstein gelegt haben für einen Krieg, der die Ordnung ein für allemal verändern wird. Nur wenn Cian endlich in seinen eigenen Körper zurückkehrt, wird die nahende Katastrophe (vielleicht) noch rechtzeitig abgewendet...

Rebecca Wild entführt ihre Leser mit "Gefangene der Magie" in eine traumhafte Welt, die man gerne erkundet und die man nicht mehr verlassen möchte. Die Lektüre dieses Romans bedeutet ein aufregendes Erlebnis, das alle Sinne gefangen nimmt und das Herz mit viel Gefühl zu verführen weiß. Man gerät schon nach den ersten Seiten in einen Rausch, der auch Stunden später noch anhält, sodass man auch lange nach dem Weglegen des Buches alles um sich herum zu vergessen scheint. Nervenkitzel und Emotionen in geballter Form - die österreichische Autorin versteht ihr (Schreib-)Handwerk geradezu meisterlich und schreibt Geschichten, die jeden in ihren Bann ziehen. Hier findet man Fantasy in absolut brillanter Blockbuster-Qualität und taucht in ein Abenteuer ein, das nicht von dieser Welt ist.

Phantasie, die Funken sprüht und keine Grenzen zu kennen scheint - Rebecca Wild schafft mit "Gefangene der Magie" einen herzerschütternden Genuss, dessen Unterhaltungswert nahezu unschlagbar ist. Solch einem Vergnügen kann man nicht widerstehen, denn fesselnde Spannung und große Gefühle machen dieses Buch zu einer ganz und gar außergewöhnlichen Lektüre, die lange im Herzen nachhallen wird.

Susann Fleischer
18.03.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Rebecca Wild: Gefangene der Magie

CMS_IMGTITLE[1]

Ravensburg: Ravensburger Buchverlag 2013
320 S., 9,99
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-473-58439-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.