Kinder- & Jugendbcher

Fesselndes Zeitreise-Abenteuer , das in eine aufregende Welt entfhrt

Wer Geschwister hat, kennt das: So sehr man sich liebt, so sehr hasst man sich manchmal auch. In der Kindheit blieben kleinere und gr??ere Gerangel vom Streit ums Spielzeug bis zum Kampf um den letzten Schokoriegel nicht aus. Nicht anders geht es auch Klara und ihrem kleinen Bruder. Dimiter Inkiow (1932-2006), Kinderbuchautor und "Vater" des Geschwisterpaares, hat in den 1970er Jahren mit der Reihe "Ich und meine Schwester Klara" einen modernen Kinderbuchklassiker geschaffen, mit dem mittlerweile mehrere Generationen von kleinen Kindern aufgewachsen sind. 

Eigentlich verstehen sich Klara und ihr Bruder gl?nzend. Er hilft ihr bei schwierigen Rechenaufgaben und l?sst sie seine H?nde und Zehen zum Rechnen benutzen, wenn ihre eigenen nicht mehr ausreichen. Oder er tr?gt ihre ungeliebten Stiefel zum Fu?ballspielen, damit sie m?glichst schnell kaputt gehen und sie neue bekommt. Echte Geschwisterliebe eben. Aber es gibt auch diejenigen Situationen, in denen Klara und ihr kleiner Bruder alles andere als ein Herz und eine Seele sind. N?mlich wenn sie ihn immer "armes W?rstchen" nennt oder sich die beiden dar?ber streiten, wer von ihnen das bravste Kind der Welt ist. 

Der geb?rtige Rum?ne Dimiter Inkiow, der 1965 nach Deutschland kam und zu Lebzeiten ?ber 100 Kinderb?cher ver?ffentlichte, die weltweit in 25 Sprachen ?bersetzt wurden, hat mit Klara und ihrem Bruder zwei realit?tsnahe und liebenswerte Charaktere erschaffen, mit denen sich Kinder im Alter von vier bis acht Jahren problemlos identifizieren k?nnen.  

In der neuen Ausgabe von "Ich und meine Schwester Klara. Die lustigsten Streiche der Welt" sind 19 Geschichten der beliebten Reihe zusammengestellt. Mit Illustrationen von Walter und Traudl Reiner versehen, erstreckt sich jede Geschichte ?ber circa f?nf Seiten und eignet sich damit auch perfekt als Gutenachtgeschichte. Diese Version des modernen Kinderbuchklassikers ist die perfekte Mischung aus Bilderbuch und Vorlesebuch. Aufgrund des Gro?drucks eignet sich "Ich und meine Schwester Klara" aber auch als Erstlesebuch - ein Buch, das Kinder vom Kindergarten und den Vorlesestunden mit den Eltern bis in die Grundschule und hin zu den ersten eigenen Leseversuchen begleitet. 

Sabine Mahnel
04.03.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Dimiter Inkiow: Ich und meine Schwester Klara - Die lustigsten Streiche der Welt. Mit Illustrationen von Walter und Traudl Reiner

CMS_IMGTITLE[1]

Hamburg: Ellermann Verlag 2013
112 S., 12,95
ab 5 Jahren
ISBN: 978-3-7707-2825-1

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.