Kinder- & Jugendbcher

Ein Klassiker erobert das Kinderzimmer

Der englische Gentleman Phileas Fogg geht regelm??ig zum Reformclub in London und spricht mit den Mitgliedern ?ber Gott und die Welt. Bei einem dieser Treffen kommt Fogg auf eine gewagte Idee: Er will in 80 Tagen die Welt umrunden. Er ist sich absolut sicher, dass diese Reise in solch einer K?rze der Zeit problemlos zu schaffen ist, denn "das Unvorhergesehene gibt es nicht". Die Wette ist besiegelt mit einem Einsatz von stolzen 20.000 Pfund. Nur wenige Stunden sp?ter befindet sich Fogg auf den Weg nach Paris. Mit von der Partie ist sein getreuer Diener Passepartout, der seinem Herrn niemals von der Seite weicht - egal, wie gro? die Gefahr auch sein mag. Wie sich noch herausstellen soll, m?ssen Fogg und sein Diener des ?fteren um ihr Leben bangen.

Per Bahn, Schiff und Elefant beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, der kaum gewonnen werden kann - besonders dann nicht, wenn unvorhergesehene Ereignisse auf Fogg und Passepartout einst?rmen. So retten sie im Dschungel Indiens der jungen Witwe Aouda in letzter Sekunde das Leben. Sie sollte mit ihrem toten Gatten auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden, aber dank Passepartourts furchtlosem Einsatz gelingt den dreien die Flucht, die sie weiterf?hrt nach Shanghai und von dort nach New York - ihnen immer dicht auf den Fersen der etwas ?bereifrige Detektiv Mister Fix. Er ist fest davon ?berzeugt, dass Fogg ein Bankr?uber ist und will ihm das Handwerk legen. Pl?tzlich muss Fogg bef?rchten, im Gef?ngnis zu landen und die Wette zu verlieren ...

Jules Verne ist wahrlich ein meisterhafter Erz?hler und seine Geschichten sind eine wunderbare Verf?hrung f?r alle Sinne. "In 80 Tagen um die Welt" bedeutet Literatur, die dem Leser ein einzigartiges Vergn?gen bietet und von der eine Anziehungskraft ausgeht, der sich niemand entziehen kann - genauso wenig wie den genialen Illustrationen von Lev Kaplan. Sie machen den Roman des franz?sischen Autors zu einem wunderbaren Erlebnis und geben der Geschichte zus?tzliche Tiefe und Lebendigkeit, sodass vor dem inneren Auge bei der Lekt?re berauschende Bilder entstehen und sich zu einem rasanten Abenteuer langsam zusammenf?gen. Dieser Klassiker bedeutet am?sante Unterhaltung voller Gef?hl und Spannung - eine gelungene Mischung, die nicht nur bei Kindern einschlagen wird wie eine Bombe.

Man sp?rt diesem Buch die Freude an, die Arnica Esterl beim Nacherz?hlen ganz offensichtlich hatte. Sie verleiht Jules Vernes Roman einen ganz besonderen Glanz, der Gro? und Klein, Jung und Alt garantiert begeistert. "In 80 Tagen um die Welt" ist ein wahres Kunstwerk, das in jedes B?cherregal geh?rt. Diese wundersch?ne Ausgabe wird auf alle F?lle nicht nur im Kinderzimmer langanhaltende Jubelst?rme ausl?sen. Das muss man einfach kaufen - und vor allem lesen!

Susann Fleischer
18.02.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Jules Verne: In 80 Tagen um die Welt. Nacherzhlt von Arnica Esterl. Mit Illustrationen von Lev Kaplan

CMS_IMGTITLE[1]

Esslingen: Esslinger Verlag 2013
80 S., 16,95
ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-480-22824-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.