Kinder- & Jugendbücher

Buchstabenspaß pur

Der Langenscheidt Verlag ist die erste Wahl bei der Suche nach Lernprogrammen, die Kindern und deren Eltern großes Vergnügen bereiten und die Freude an Wissen und Sprache ins Unermessliche zu vergrößern verstehen. Nun bringt die neue Kinderbuchreihe "PiNGPONG" die Augen der Leser zum Strahlen. "Die fabelhafte Reise zu den ABC-Inseln" ist alles andere als eine Enttäuschung, sondern vielmehr der perfekte Genuss für Erstleser. Hier erfährt man ein spannendes Abenteuer, das einen lächeln lässt und eine wunderbare Verführung für das Herz ist. Nach der Lektüre wünscht man, dass Lea, Tim und Emily baldmöglichst wieder in See stechen.

Opa Heinrich hat Geburtstag und alle sind zu seiner Party eingeladen - auch Lea, Tim und Emily. Zu viert haben sie schon viele Gefahren bestanden und viel erlebt. Dieses Mal geht es geradewegs zu den ABC-Inseln, die für ihre Besucher so einiges zu bieten haben - insbesondere skurrile Bewohner, die das Quartett am laufenden Band überraschen. Die Kinder staunen beispielsweise nicht schlecht, dass Vampirjunge Viktor Vegetarier ist und das Blut anderer verabscheut, während Erfinder Emil eine Eismaschine entwickelt, die wahrlich einmalig ist. Und dann gibt es auch eine Stippvisite auf dem Jahrmarkt, die alle zum Jauchzen bringt. Da bleiben keine Wünsche offen.

Unter den Erstlesebüchern ist "Die fabelhafte Reise zu den ABC-Inseln" definitiv eines der einfallsreichsten überhaupt. Hier wimmelt es nur so vor lauter schönen Sätzen, die geradezu übersprudeln vor Witz und Originalität und die jedem Kind ein seliges Lächeln ins Gesicht zaubern. Andrea Schütze hat - zum Glück ihrer jungen Fans - in diesem Bilderbuch ihrer Phantasie freien Lauf gelassen und schafft mit kleinen "Zungenbrechern" (Lese-)Spaß pur, der Groß und Klein bestens unterhält und stundenlang amüsiert. Da bekommt man glatt Lust, mit der Sprache zu spielen und sich dem Deutschen mit ganzem Herzen hinzugeben. So macht Lesen richtig gute Laune!

Kurzum: "Die fabelhafte Reise zu den ABC-Inseln" ist eine echte Entdeckung wert - genau wie die charmanten wie turbulenten Illustrationen von Judith Ganter, die absolut mitreißend sind. Beim Betrachten kommt man beinahe in einen (Farb-)Rausch, denn hier wird es beim Aufschlagen sehr, sehr bunt. Kein Wunder, dass Kinder in euphorische Jubelrufe ausbrechen, wenn dieses Buch zur Hand genommen und darin gestöbert und geschmökert wird. Seinem Nachwuchs kann man (fast) kein schöneres Geschenk machen.

Susann Fleischer 
10.12.2012 

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Andrea Schütze:
Die fabelhafte Reise zu den ABC-Inseln. Mit Illustrationen von Judith Ganter

Bild: Buchcover Andrea Schütze, Die fabelhafte Reise zu den ABC-Inseln

München: Langenscheidt Verlag 2012
72 S., € 14,99
ab 5 Jahren
ISBN: 978-3-468-21002-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.