Kinder- & Jugendbcher

Familienzuwachs erwnscht!

Ben staunt nicht schlecht, als eines Tages eine gro?e Box geliefert wird und er Stimmen h?rt. Aus reiner Neugierde ?ffnet er das riesige Paket und erlebt eine angenehme ?berraschung: Vor ihm steht pl?tzlich ein Junge, der ihm sehr ?hnlich sieht, sich allerdings etwas seltsam benimmt. Wie sich kurz darauf herausstellt, handelt es sich bei Nick um eine "k?nstliche, gentechnisch optimierte, kybernetisch integrierte, bionisch modifizierte Lebensform" - oder einfacher gesagt um einen Roboter, mit dem Ben sicherlich noch viel Freude haben wird. Ein Jahr lang soll Nick bei Ben und seinen Eltern leben, denn es handelt sich bei ihm um ein Experiment, dass Bens Vater derzeit durchf?hrt.

W?hrend Ben in Begeisterung ausbricht, h?lt sich die seiner Mutter stark in Grenzen. Sie m?chte Nick nicht in ihrem Haus haben und l?sst sich wenigstens auf einem Kompromiss ein: F?r einen Monat darf Nick bei ihnen leben und mit Ben zur Schule gehen. Anfangs l?uft auch alles bestens und Nick ist der neue Star der Klasse, aber dann flippt er pl?tzlich vollkommen aus. Es verdichten sich die Hinweise, dass jemand etwas gegen Nick hat und alles unternimmt, um dem Roboter den Garaus machen. Doch zum Gl?ck ist Bens Vater eine K?mpfernatur - genauso wie sein Sohn, der sich an die Fersen finsterer Typen heftet. Um seinem neuen Bruder zu retten, begibt sich Ben in gro?e Gefahr und riskiert dabei alles ...

"Nick Perfect - Bruder per Post" ist ein Paradies f?r die Fantasie, die hier Funken spr?ht und Lesern aller Altersklassen allerbeste Unterhaltung bietet. Evan Kuhlman treibt mit diesem aufregenden Abenteuer nicht nur Kindern Lachtr?nen in die Augen, sondern am?siert auch die ?ltere Generation mit einer perfekten Mischung aus augenzwinkerndem Charme, fesselnder Spannung und unschlagbarem Humor. Hier steht witzig-spritziger Unterhaltung nichts mehr im Wege, denn der US-amerikanische Autor brennt in dem Kinderbuch ein kleines Gag-Feuerwerk ab. So wird das originelle Vergn?gen zu einem am?santen Genuss, der gute Laune pur verbreitet und richtig Stimmung macht. Davon w?nscht man sich unbedingt eine Fortsetzung!

Susann Fleischer
05.11.2012

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Evan Kuhlman: Nick Perfect - Bruder per Post. Aus dem Amerikanischen von Sabine Hbner

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: cbj Verlag 2012
288 S., 12,99
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-570-15478-6

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.