Kinder- & Jugendbcher

Ein meisterhaftes Kunstwerk voller Leben und geistreicher Fantasie

Der B?r hat ein gro?es Problem: Als er eines Morgens erwacht, sitzt ein seltsames Wesen auf seinem Kopf und versetzt ihn in Angst und Schrecken. So etwas hat der B?r noch nie in seinem Leben gesehen: Es ist am ganzen K?rper blau und verfolgt ihn quer durch den Wald. Was tun, wenn es sich bei dem Wesen um einen Au?erirdischen handelt, der den B?r auf seinen blauen Planeten mitnehmen m?chte? Jetzt kann nur noch Herr Eichhorn helfen. Vielleicht hat er eine gute Idee, wie man den Fremdling wieder loswerden kann. Doch leider l?uft jeder Plan schief und die Freunde m?ssen gro?e Gefahr f?rchten. Oder etwa doch nicht?! Den B?ren und Herrn Eichhorn erwartet eine gro?e ?berraschung ...

Sebastian Meschenmoser hat mit seinen B?chern um den ?u?erst liebenswerten Herrn Eichhorn und seinem Freund den B?ren einen zeitlosen Klassiker der Kinderliteratur geschaffen, der einfach wundersch?n ist und den Leser mit viel Gef?hl verzaubert. Mit "Herr Eichhorn und der Besucher vom blauen Planeten" hat der deutsche Autor ein poetisches Kunstwerk von unglaublicher Intensit?t erschaffen - ein visuell ansprechender Spa? und f?rs Herz die reinste Freude. Meschenmoser l?sst hier die Fantasie immer wieder kleine Funken spr?hen und begeistert damit Gro? und Klein ?ber viele, viele Stunden. "Gullivers Reisen", "Star Wars" und "King Kong" - bei der Lekt?re wird einem jede Menge geboten.

Aber nicht nur das: Die Illustrationen sind an den Leser eine einzigartige Einladung, an einem spannenden wie originellen Abenteuer teilnehmen zu d?rfen. Die Zeichnungen strotzen vor Lebendigkeit und Kraft und rei?en den Betrachter unmittelbar mit sich fort. Die Tiere sind so liebevoll gezeichnet, dass man sie sofort ins Herz schlie?t und am liebsten ihr bester Freund sein m?chte. Sebastian Meschenmoser ist wahrlich ein K?nstler, der auf 64 Seiten die ganze (Wald-)Welt einzufangen vermag. "Herr Eichhorn und der Besucher vom blauen Planeten" ist garantiert auch f?r Erwachsene ein nettes Betthupferl, auf das man ?u?erst ungern verzichten w?rde.

Susann Fleischer
25.06.2012

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Sebastian Meschenmoser: Herr Eichhorn und der Besucher vom blauen Planeten

CMS_IMGTITLE[1]

Esslingen: Esslinger Verlag 2012
64 S., 9,95
ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-480-22883-6

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.