Kinder- & Jugendbcher

Ein Meisterwerk der Poesie

Gunflint Lake, Minnesota1977: Ben f?hlt eine gro?e Einsamkeit in seinem Herzen, seitdem seine Mutter f?r immer von ihm gegangen ist. So sehr sich seine Tante auch bem?ht, ihm das einstige Gl?ck wieder zur?ckzubringen - nichts macht den Jungen froh. Im Moment seiner gr??ten Verzweiflung packt Ben seine wenigen Habseligkeiten in einen Koffer und fl?chtet nach New York. Dort hofft er, endlich seinen Vater zu finden. Ein Brief im Nachlass seiner Mutter gibt Ben den ersten Hinweis, wo er suchen soll. Doch ohne Geld und Freunde ger?t er schon bald an die Grenzen seiner Kr?fte. Aber so schnell gibt Ben nicht auf. Solange ein Funken Hoffnung glimmt, ist die Suche nicht vergebens.

?hnlich erging es auch Rose, die vor 50 Jahren von Zuhause abhaute, weil sie von ihrem Vater wie eine Gefangene gehalten wurde. Und alles nur, weil sie geh?rlos ist. Die Mutter konnte ihr damals auch nicht helfen, denn als ber?hmte Schauspielerin hatte sie nie Zeit f?r ihre Tochter. Rose sammelte jeden Schnipsel, der ?ber Lillian Mayhew erschien. Als sie eines Tages erfuhr, dass ein St?ck mit ihr in New York Weltpremiere hat, machte sich das M?dchen auf den Weg in die Millionenmetropole - und erlebte dort eine bittere Entt?uschung: Ihre Mutter schickte sie zur?ck nach Hoboken, New Jersey. Gerade noch rechtzeitig konnte Rose fliehen und fand bei ihrem Bruder Walter erst einmal Unterschlupf. Der Beginn eines neuen, sch?neren Lebens ...

"Wunderlicht" - das ist 640 Seiten pure Erz?hlmagie, die vor dem inneren Auge Bilder in brillanter Kinoqualit?t entstehen l?sst. Brian Selznick ist ein gro?artiger Autor, der nicht nur Kindern zwischen zwei Buchdeckeln ein (literarisches) Paradies ausbreitet. Geschichten wie diese sind von einmaliger Sch?nheit und Intensivit?t und besitzen die wunderbare Gabe, das Leben des Lesers nachhaltig zu ver?ndern. Was der US-amerikanische Autor mit seinem neuesten Buch geschaffen hat, ist ein wahres Kunstwerk und f?r das Herz die reinste Freude. Viel Gef?hl und die absolut genialen Illustrationen von Selznick bewegen das Herz und r?hren zu Tr?nen. Dieser Traum von einem Roman ist derma?en wort- und bildgewaltig, dass man aus dem Staunen nicht mehr herauskommt.

Poesie bekommt mit "Wunderlicht" eine neue Bedeutung, denn sie schafft Unterhaltung, von der man sich magisch angezogen f?hlt. Eben ein Genuss, der einfach wundervoll ist.

Susann Fleischer 
18.06.2012 

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Brian Selznick: Wunderlicht. Aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: cbj Verlag 2012
640 S., 19,99
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-570-15458-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.