Kinder- & Jugendbcher

Einen Abenteurer kann nichts erschrecken

Der kleine Finn ist ein Abenteurer, wie er im Buche steht. Jeden Tag macht er sich auf die Suche nach der Gefahr. Diesmal geht es f?r ihn hinaus in den Garten, wo ein Verbrecher f?r jede Menge Aufregung sorgt. Doch damit hat das Abenteuer erst begonnen, denn aus Brennnesseln werden meterhohen Palmen und aus kleinen B?schen ein undurchdringlicher Dschungel, wo Papageien kreischen, Schlangen zischeln und gelbe Augen durch das Ge?st blitzen. Einmal mehr muss Finn seinen Mut beweisen - zumal jemand dringend seine Hilfe braucht. Ein Orang-Utan muss um seinen Schlafbaum bangen. Ein Holzf?ller hat es auf diesen abgesehen. Finn muss sich etwas einfallen lassen. Oder sein neuer Freund hat bald kein Zuhause mehr ...

Irene Wellershoff schickt ihren kleinen Helden in dem Bilderbuch "Finn im Dschungel" ein drittes Mal geradewegs in ein aufregendes Abenteuer und l?sst Kinder ab vier Jahren daran teilhaben. Der freche kleine Junge ist 32 Buchseiten lang der Mogli des 21. Jahrhunderts und eine gro?artige Identifikationsfigur f?r kleine Leser (und Betrachter). Ein kurzer Blick auf das Cover gen?gt, um Finn liebzugewinnen und ihn als Freund haben zu wollen. Den Rest machen die Spannung, der Witz und die Fantasie, die die deutsche Autorin hier spielen l?sst und damit wunderbar unterh?lt. Das ist ein au?erordentliches Vergn?gen, das ein L?cheln auf die Lippen zaubert und f?r langanhaltenden Spa? sorgt - nicht zuletzt wegen der Illustrationen von Jan Birck.

Die Zeichnungen ?bertreffen sogar noch die Originalit?t der Geschichte. Sie sind einfach gro?artig und zeichnet sich durch eine Frische aus, die die (Bilderbuch-)Welt in neuen Farben erstrahlen l?sst. Insbesondere die vielen Details laden ein zum St?bern und eifrigen Betrachten. Sogar nach der zehnten Lekt?re kann man etwas Neues entdecken und sich daran erfreuen. Man sp?rt jederzeit die Herzensw?rme, die "Finn im Dschungel" so besonders macht. Diese Traumwelt sollte man des ?fteren betreten, denn hier erleben Kinder ein unfassbares Abenteuer, das f?r Spannung sorgt und zugleich zu Herzen geht. Das macht Spa? und ist ein Garant f?r gute Laune!

Susann Fleischer
26.03.2012

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Irene Wellershoff: Finn im Dschungel. Mit Illustrationen von Jan Birck

CMS_IMGTITLE[1]

Kln: Baumhaus Verlag 2012
32 S., 12,99
ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-8339-0067-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.