Kinder- & Jugendbcher

Packende Fantasy voller Spannung und Gefhl

Mit ihrer Figur des Septimus Heap hat die englische Autorin Angie Sage einen zweiten Harry Potter geschaffen, der seine Fans ebenso verzaubert und mitrei?t wie J.K.K. Rowlings Held. Mit "Darke" erscheint nun der sechste Band dieses atemberaubenden Fantasy-Abenteuers, das bei Kindern schon l?ngst Kult geworden ist und dem Leser eine packende Lekt?re beschert. Fesselnde Spannung, Gef?hl und eine leiser Hauch an Humor geraten zu einem spritzigen Cocktail, von dem man einfach nicht genug kosten kann. Der Roman ist jenes Highlight, das einen Nachmittag zu einem aufregenden Erlebnis macht und die Langeweile im Nu vertreibt. Eben wie eine gute Droge, die s?chtig macht nach mehr - nur ohne b?se Nebenwirkungen und verbunden mit jeder Menge Spa?. 

An ihrem 14. Geburtstag ?ndert sich f?r Septimus Heap und Prinzessin Jenna so einiges: Sie wird auf ihre k?nftige Rolle als K?nigin vorbereitet, w?hrend ihm die Schwarzkunstwoche bevorsteht. Er ahnt schon jetzt, dass seine wohl bisher gr??te Pr?fung als Zauberlehrling zahlreiche Stolpersteine bereith?lt und eine unbekannte Gefahr sich langsam n?hert. Doch bis es soweit ist, muss sich Septimus den M?chten der Finsternis stellen und ihnen die Stirn bieten, um eines Tages als Zauberer sein Gl?ck machen zu k?nnen. Jenna hingegen hat einen Kampf der ganz anderen Art auszustehen: Sie ger?t in die F?nge von Hexen, die ihre eigenen Pl?ne verfolgen und das Leben der Prinzessin ernsthaft bedrohen. Schuld daran ist eine dunkle Dom?ne, die vom Dachboden des Schlosses aus sich langsam ausbreitet und f?r Angst und Schrecken sorgt. 

Die au?ergew?hnliche Zauberin Marcia ist eine mutige wie gewitzte K?mpfernatur, die vor dem B?sen keine Angst hat und mit einer Handvoll Magiern verzweifelt versucht, den Palast vor der nahenden Finsternis zu retten. Aber auch sie ist auf die Hilfe von Septimus Heap angewiesen. Mit seinem treuen Drachen Feuerspei ist er der Einzige, der die schwarzmagischen M?chte und Erzfeind Merrin Meredith in ihre Schranken und letztlich besiegen kann. Allem Anschein nach ist Septimus? dunkler Bruder Simon derjenige, der mit seinem Wissen den Schl?ssel zur Rettung des Schlosses in den H?nden h?lt. Jetzt muss es Septimus eigentlich nur noch gelingen, seinen Bruder zu ?berzeugen, f?r die gute Sache zu k?mpfen und den dunklen M?chten ein f?r allemal abzuschw?ren. Doch der Erfolg daf?r ist ?u?erst fragw?rdig ... 

Angie Sage hat mit ihrer zauberhaften Sprache eine Saga geschaffen, die in der Fantasy- und Literaturwelt wahrlich einmalig und allein deswegen absolut lesenswert ist. Mit "Darke" n?hert sie sich einem fulminanten Finale, bei dem bereits jetzt gewiss sein wird, dass dieses Grenzen sprengt. So unglaublich temporeich, spannend und originell sind die Abenteuer von Septimus Heap, dass man nach der Lekt?re des Romans nicht mehr ohne die erfolgreiche Buchreihe leben m?chte. Potential zum Klassiker hat das vorliegende Buch in jedem Fall - genauso wie seine f?nf Vorg?nger. Hier zeigt sich: Angie Sages Worte sind eine schier unersch?pfliche Quelle der Magie und deshalb besitzt "Septimus Heap - Darke" einfach alles, um die Lieblingslekt?re eines jeden Lesers zu werden. 

Susann Fleischer 
05.12.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Angie Sage: Septimus Heap - Band 6: Darke. Aus dem Englischen von Reiner Pfleiderer

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Carl Hanser Verlag 2011
500 S., 16,90
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-446-23793-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.