Kinder- & Jugendbcher

Ein Pflanzenbuch der ABC-Spielereien

Mit Heike F.M. Neumanns "Pflanzen-ABC" zeigt es sich mal wieder: Fibeln sind das ideale Mittelchen, um Lese-Neulingen den Einstieg in die Welt der Literatur zu erleichtern. Nett anzusehen und launig zu lesen sind die 68 Seiten, aus denen man f?r sich n?tzliche Informationen ?ber die Natur ziehen kann - selbst die Erwachsenen, die in der Flora eher weniger bewandert und deshalb um interessante Fakten dankbar sind. Von A wie Apfelbaum bis Z wie Zaunwinde erf?hrt man in Reimen alles, was es zum Thema "Pflanzen" zu wissen gibt. Einen kleinen Auszug gef?llig?

Von der Iris, die ihrer Sch?nheit und Farbenpracht wegen nach der G?ttin des Regenbogens benannt ist, hei?t es beispielsweise: 
Die Bl?te 
wie Seide, 
das Blatt 
eine stumpfe Schneide.

Kurz und pr?gnant sind die Verse im "Pflanzen-ABC" gehalten. So wie auch die zus?tzlichen Informationen, die unter aquarell?hnlichen Initialen geschrieben stehen. So bekommt das Auge ebenso etwas geboten wie das K?pfchen - so wie Bilderb?cher schlicht sein sollten. Mit Heike F.M. Neumanns vielfarbigem Werk sp?rt man spielerisch der Pflanzenwelt nach und bekommt Lust, das Lesen als jene M?glichkeit zu nutzen, mit der man sich wunderbar unterhalten kann - und zwar stundenlang. Das vorliegende "Pflanzen-ABC" ist davon nur ein Beispiel von vielen, wenn auch ein ziemlich gelungenes. 

Anja Rosenthal 
14.06.2011 

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Heike F.M. Neumann: Pflanzen-ABC

CMS_IMGTITLE[1]

Gelnhausen: Wagner Verlag 2011
58 S., 19,90
ab 5 Jahren
ISBN: 978-3-86683-913-7

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.